regelblutung hört nicht auf, seit 3 wochen, 15 Jahre alt

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vorab: Ich bin keine Gynäkologin. Ich kann dir nur sagen, was ich machen würde: Ich würde schnell zu einem weiteren Frauenarzt gehen und mich dort nochmal untersuchen lassen. Manchmal ist der eine Arzt ratlos, wo der andere eine Lösung weiß.

Drei Wochen Menstruation sind wirklich ungewöhnlich.

Hallo erstmal :) Seit drei Wochen hast du schon deine Regel? Ich hatte das auch mal aber nur für 10 Tage. Ich bin direkt zum Arzt (Mutter hat mich gezwungen) und er hat mich einfach mal durchgecheckt. Seitdem nehme ich jetzt die Pille und es ist viel viel besser! Das kann echt gefährlich werden, ich zumindest habe mich durch die ständige Blutung immer sehr schwach gefühlt. Geh bitte einfach zum Arzt und zwar so schnell wie möglich. Oder rede einfach mal mit deiner Mutter und ihr geht zusammen zu eurem Hausarzt oder so.

Das wird wieder mach dir keine Sorgen.

LG :)

naja wenn das wirklich seit 3 wochn ist würde ich dennoch ein CT anordnen oder einen anderen arzt aufsuchen (: ;*

manche Frauenärtzte stempeln zu schnell sachen ab und schieben es ab. Geh unbedingt zu einem anderen Frauenarzt. meiner mutter wurde gesagt sie könne nie kinder bekommen, und jetzt bin ich 15 und wohlauf:) vllt. hängt es auch mit der Pille zusammen falls du sie nimmst, dass hatte ich auch schon mal, dass ich meine blutung mal zwei tage hatte und dann mal wieder n tag aussetzte und wieder angefangen hat.

versuch doch mal einen anderen frauenarzt das ist auf jeden al nicht normal das man die Blutung solange hat Nimmst du schon die pille?

warum sollten sie kein CT machen ich habe schon viele CT's hinter mir.. mein erstes CT hatte ich mit 14 ...

Ich würd einfach warten, ich meine irgendwann hast du kein Blut mehr und dann hört es auf..........

Was möchtest Du wissen?