Regelblutung dauert schon einen monat, weiß jemand was das zu bedeuten hat?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Warte den morgigen FA Termin ab, dann hast Du Gewissheit!

Was sollen wir Dir hier außer Vermutungen sagen? Das hilft Dir nicht weiter!

Ich drücke Dir die Daumen, alles ist/wird gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PustebIume
12.06.2016, 14:39

Ich habe gehofft, dass mir jemand schreibt der eventuell das selbe hatte. Danke, wird wohl die einzige Möglichkeit sein... diese Ungewissheit ist unerträglich.

1

Es ist bestimmt nichts schlimmes, deshalb brauchst Du keine Angst vor dem Frauenarzt Termin haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?