Regelaltersrente Antragstellung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In der Regel sagt man.. 3 Monate vorher sollten ausreichend sein. Mach 4/5 Monate daraus, dann kannst du dir wohl ganz sicher sein, den Rentenbescheid pünktlich in der Hand zu halten.

elend13 01.02.2015, 08:48

Danke für die Antwort!! Wo bekomme ich einen Antrag her? Danke für die Antwort Gruß

0
amdros 01.02.2015, 10:48
@elend13

Mach einen Termin bei der Rentenversicherung aus..die übernehmen für dich die Antragstellung!

1

Hallo elend13, bei Deiner zuständigen Rentenversicherungsanstalt und zwar möglichst bald. Bei der Rentenberechnung ;hinterher,nicht ärgern ,nur wundern . N.G.

elend13 01.02.2015, 08:46

Danke gute Antwort!!! Noch eine Frage ,wo bekomme ich den Antrag her. Danke für die Antwort

1
xerxes1948 01.02.2015, 09:41
@elend13

Hallo elend 13,Du gehst direkt zur Rentenversicherungsanstalt.Dort wird der Antrag gleich dann mit Dir ausgefuellt und Du wirst dort Deine noetigen Infos zum AUsfuellen gleich mitgeteilt bekommen.Die Mitarbeiter sind sehr kompetent und hilfsbereit. N.G.

2

ruf mal bei der RV an, die sagen dir das!

Was möchtest Du wissen?