Regel kommt zu spät und sehr stark?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kann schon mal vorkommen, dass eine verspätete Regelblutung besonders stark ist, da die Gebärmutterschleimhaut ja in deinem Fall drei zusätzliche Wochen Zeit hatte, um sich richtig dick aufzubauen.

Ich würde an deiner Stelle jetzt zwei Schmerztabletten nehmen (z.B. 2x Ibu 400) und das nach 6-8 Stunden wiederholen, und heute Abend nochmal. Dann hast du zwar einen Tag lang die Höchstdosis genommen, aber die Schmerzen sollten damit weggehen.

Wenn du allerdings immer bei deiner Regelblutung solche Schmerzen hast, empfehle ich dir einen Besuch bei der Frauenärztin.

Und noch was: Das mit den Tampons war keine gute Idee, mach das bitte nie wieder. Tampons sind für die Regelblutung gedacht - wenn du sie ohne Blutung nimmst, trocknest du dir die Scheidenschleimhaut aus.

Wenn du mal wieder deine Regel erwartest und nicht weißt, wann sie kommt, steck dir Tampons in die Tasche und nimm einfach eine Slipeinlage. Sobald die Blutung einsetzt - das merkst du ja dann - wechselst du auf den Tampon.

Ich rate dir einen Frauenarzt aufzusuchen. Es kann viele Ursachen haben wieso die Regelblutung so stark auftritt. Ich hatte Phasen da war es bei mir auch ziemlich stark. Dann nahm ich eine Zeit lang die Pille ein. Danach kam sie nicht mehr so stark, jedoch immer wieder mal mit schmerzen. Mittlerweile hab ich seit ein paar Monaten gar keine Schmerzen mehr. Also es kann sein ,dass es sich mit den Jahren legt. Aber bei dir hört es sich echt schlimm an ,deshalb solltest du die Therapiemöglichkeiten mit einem Frauenarzt besprechen.  

Meist hilft Johanniskraut Kapseln, oder auch der Tee der beruhigt die Nerven und nimmt Schmerzen .Besonders wenn mit 17 der Hormonhaushalt noch "im werden" (in der Entwicklung) ist.

Das sollte auch helfen auch http://www.energy.sk/de/menu_x5147x.asp

Wer Schmerzen nur mit Schmerztabletten "bearbeitet" beseitigt lediglich die Symptome und beseitigt die Ursache nicht. (Hormonhaushalt noch nicht komplett entwickelt) 

Auch Schmerztabletten haben starke Nebenwirkungen . Die Pille zu empfehlen halte ich heute für gefährlich  

Gestiefelte 12.06.2016, 12:40

Huflattich, mich interessiert ob du m oder w bist. Hattest du jemals diese Schmerzen??? Egal ob die Hormone fertig sind oder nicht. Egal ob normal oder nicht. Diese Schmerzen möchte keiner!!!!!

Gegen die Pille bin ich auch, aber ich bin gegen so krasse Schmerzen!

0

Normal ist das nicht. Dass die Regel zu spät kommt, kann vorkommen.

Wie sind die Schmerzen? Sind die pulsierend oder eher dumpf?

Wirken Schmerzmittel?

Huflattich 12.06.2016, 12:18

Alles "normal" - mit 17 allemal .

Ich verstehe gar nicht warum man der "Natur des Körpers" (besonders des weiblichen) immer so misstraut........

0

Was möchtest Du wissen?