Regel einmal verschieben ohne Pille

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst darauf hoffen, dass deine Periode unregelmäßig wird und sich der Zeitraum verschiebt; dürfte jedoch recht unwahrscheinlich sein.

Von einem kurzzeitigen Einnehmen der Pille ist abzuraten, da die einhergehenden Hormonschwankungen nicht gut für den Körper sind.

Es gibt keinen (gesunden) Weg die Regel ansonsten zu verschieben, du kannst jedoch die nächsten Male ausprobieren, ob die Beschwerden durch ein Hausmittel leichter sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein du kannst deine Regel nicht mit Naturheilmitteln verschieben. Aber für die Schmerzen gibt es Hilfe.Meine Tochter hat gute Erfahrungen gemacht mit einem Mittel aus der Bachblütenreihe, nämlich "Star of Bethlehem" Kannst du 2 Tage vorher schon einnehmen, aber nicht zu häufig. Vielleicht eher nur 2 Mal täglich. Und immer erst einnehmen wenn die Schmerzen wieder schlimmer werden. Auch Chamomilla D6 hilft gut bei Schmerzen. Auch hier nur die Einnahme wiederholen wenn die Schmerzen wieder schlimmer werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, homöopathisch geht das leider nicht. Die Regel verschieben kannst du nur mit einem direkten Eingriff in deinen Hormonhaushalt. Aber wenn du Glück hast, verschiebt sie sich von selbst durch den Ortswechsel, das passiert oft.

Aber grundsätzlich: Wenn du jedesmal so massive Beschwerden hast, dann empfiehlt sich dafür ein Besuch bei der Homöopathin. Das richtige homöopathische Mittel kann deine Beschwerden ein für allemal lindern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?