Regel eine Woche vor Pillenpause?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Marielaa

Wenn man die Pille nimmt hat man keine Periode sondern eine, durch den Hormonentzug, künstlich hervorgerufene Abbruchblutung.

 Zwischenblutungen können immer einmal auftreten. Wenn du keinen Einnahmefehler hattest braucht dich das nicht zu beunruhigen, der Schutz bleibt weiterhin erhalten. Wenn diese Blutungen vermehrt auftreten dann solltest du mit deinem Frauenarzt einen Pillenwechsel besprechen.

Liebe Grüße HobbyTfz

Wenn das regelmäßig auftritt geh zu Arzt kann sein das die pille etwas zu schwach für dich ist und du eine andere brauchst. Manchmal dauert das Einige zeit bis man so etwas merkt. Keine Panik, der Schutz ist vermutlich schon gegeben

Das sollte eigentlich kein Problem sein. Beobachte es weiterhin und frag vielleicht mal deinen Frauenarzt wenn du das nächste Mal vorbeischaust.

Marielaa 19.07.2016, 23:14

Ok super vielen Dank!

0

Was möchtest Du wissen?