Regel bleibt hin und wieder aus?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey MellCr1995,

ich würde damit auf jeden Fall mal zu einer anderen Ärztin gehen. Klar sind Menschen keine Maschinen, aber dass deine Tage SO unregelmäßig kommen ist eigentlich ungewöhnlich und auch nicht gesund für den Körper. Ich glaube nicht, dass es was Schlimmes ist, aber vielleicht solltest du dich einfach mal untersuchen lassen. Ein anderer Arzt würde sich die Sache bestimmt mal angucken.

Hoffe, ich konnte dir helfen und mach dir nicht zu viele Sorgen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MellCr1995
02.02.2015, 23:56

Danke, war sehr hilfreich :)

0

Am besten gehst du mal zu einer anderen Ärztin und holst dir dort eine 2. Meinung ein:) Oft sehen die das recht unterschiedlich und vllt kann die dir dann eher helfen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MellCr1995
02.02.2015, 23:58

Danke für deine Antwort! :)

0

Du schreibst: "die Angst schwanger zu sein macht einem fertig " "und dann denkst du, dass es geklappt hat und dann doch nicht", das widerspricht sich. Hast du nun Angst, schwanger zu sein, oder hoffst du, dass es geklappt hat und dann doch nicht. Willst du also schwanger werden oder willst du es nicht.

Wenn du es willst, dann setzt du dich moeglicherweise zu sehr unter Druck. Und unter Stress bleibt die Regel aus, der Koerper entscheidet, seine Energie besser woanders einzusetzen.

Versuche es vielleicht mal mit etwas mehr Entspannung und Ruhe, autogenes Training oder Yoga, das koennte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MellCr1995
02.02.2015, 23:55

Ja Ich würde gerne ein Kind bekommen, aber es macht einen fertig ständig zu Denken "Jetzt hat es geklappt" &' dann wird man doch wieder Enttäuscht.. Ich mache mir da langsam kein Kopf mehr drum aber es ist trotzdem sehr schwer..

Danke für deine Antwort! :)

0

Bist du stark über oder untergewichtig? Viel Stress .. Krankheit? Ist mal geschaut worden ob Du Zysten hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MellCr1995
02.02.2015, 23:58

Also Zysten hatte ich eine die ist von "alleine" mit Medikamente wieder weg gegangen. Übergewicht kann sein, nun keine 100 KG aber ich denke so 15kg sind zu viel. ist aber nicht seit kurzen. Stress Ja, Krankheiten Nein. also nicht das ich wüsste.. :)

Danke für deine Antwort :)

0

Hast du schon einmal probiert deinen Zyklus mit Kräutern anzuregen. Da gibt es eine ganze Reihe von Frauenkräutern. Es gibt auch tolle Bücher dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wurde schon mal getestet, ob du zu viel männl. hormone hast? oder bist du zu dünn? die aussage deiner frauenärztin klingt für mich wie kein bock auf nichts. ich hätte mir längst nen anderen arzt gesucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MellCr1995
02.02.2015, 23:52

manchmal denke ich das sie kein Bock hat.. aber bei uns gibt es nur diese eine Ärztin... Ich fahr keine 140 Km um zum nächsten zu gelangen.. aber danke für deine Antwort. &' Nein getestet wurde es nicht nicht. :) &' Nein auch nicht zu Dünn.

0

Jede Frau hat andere Probleme damit ,Dazu kommt die angst schwanger zu sein. Aber an Deiner Lebensweise wirst Du nichts ändern können .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MellCr1995
02.02.2015, 23:53

Ich werde damit wohl Leben müssen, &' Ich denke Ich werde es schon schaffen.. :D

Danke für deine Antwort! :)

0

Was möchtest Du wissen?