Regel bleibt aus - Schwangerschaft ausgeschlossen!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Eine Schwangerschaft ist ausgeschlossen", heißt also, dass kein Junge im Spiel war, das schon mal gut :p Wie alt bist du denn? Vor allem im jüngeren Alter wenn der Rhytmus sich noch nicht ganz eingependelt hat, kann es zu Verzögerungen bzw. Krampfattacken kommen (die kommen aber auch WENN der Rhytmus sich eingependelt hat -_- ) Extremer Stress kann den Hormonhaushalt auch durcheinander bringern. Trainierst du vielleicht viel, bzw. machst du derzeit eine Diät? Ich kenne das noch von meiner Schwester. Die hat mit etwa 15 auch einen Schlankheitsanfall bekommen und sich gut 10 Kilo wirklich runtergehungert. Als Antwort darauf bekam sie gut zwei Jahre keine Regel mehr und nein, das kein Scherz. Der Frauenarzt hat es uns nachher auch noch gut erklärt, bei solch gewaltigen Körperveränderungen, bleibt der Hormonaushalt einfach auf der Strecke. Der Arzt ist diesbezüglich eine gute Idee, der kann dir da am besten weiterhelfen. Ansonsten würde ich mir allerdings noch keine allzu schlimmen Sorgen machen.

Ich tippe auf Stress. Warte den Termin beim Frauenarzt ab (gut, dass du einen gemacht hast) und mache dich nicht verrückt ;-)

Pilzinfektion? hehe

Hatte durch Stress schon mal 1,5 Monate keine Periode. Geh zu Frauenarzt, das kann voll vieles sein.

Schwanger trotz negtativem SSTest?

Hallo zusammen !

Also im prinzip steht die Frage ja schon oben aber kurze Erklärung dazu:

Vor 2 Wochen (am 27.11) hätte ich meine Regel bekommen sollen, habe seitdem immer wieder leichte Unterleibschmerzen aber eben keine Blutung... SSTest am 30.11; 2.12 und 7.12 waren negativ. Heute habe ich dann auch einen Termin beim FA ausgemacht weil ich eben doch ein wenig verunsichert bin, weshalb die Regel einfach ausbleibt - das hatte ich bisher noch nie. Eigentlich war ich mir nach den Tests ganz sicher dass eine Schwangerschaft ausgeschlossen ist, allerdings bin ich seit dem Telefonat mit der Arzthelferin jetzt doch wieder verunsichert. Der Termin ist am Mittwoch und ich weiß, dass mir hier niemand eine Antwort geben kann aber ich dachte es gibt vielleicht Frauen die ähnliche Erfahrungen gemacht haben und mal berichten können.

...zur Frage

Unterleibschmerzen ohne periode was könnte das sein?

Hallo Leute

ich habe seit Wochen starke unterleibschmerzen, obwohl meine Periode schon über einer Woche, fast zwei Wochen her ist. Die Schmerzen sind nicht die ganze Zeit da, aber es kommt ab und zu ein starkes ziehen oder stechen am Unterleib. Was könnte das sein oder wovon könnte das kommen?

Danke Schonmal für jede ernst Antwort :)

( Schwangerschaft ausgeschlossen)

...zur Frage

Kann man mal die Tage 2-3 Wochen später bekommen?

Hätte sie vor 2 Wochen kriegen müssen. Ich nehme nicht die Pille, nur Kondome aber ich guck immer danach ob n Loch drin ist. Dazu muss ich sagen das ich am Anfang nach meiner vorherigen Periode sehr viel geschlechtsverkehr hatte. 2 Wochen lang vlt 4-5 mal am Tag und dadurch sogar unterleibschmerzen hatte.. Schlimme und tagelang. Jetzt bin ich 2 Wochen drüber.. Manchmal kriege ich unterleibschmerzen aber es ist noch nix gekommen. Stress hatte ich sehr viel da mich mein Freund verlassen hat in dem Monat. Und nächste Woche hab ich n Termin beim Frauenarzt. Ist es möglich das sie mal 3 Wochen zu spät kommen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?