Regaine für frauen erfahrungen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo mauskub,

wir freuen uns sehr, dass Du unserem Regaine® so viel
Vertrauen entgegenbringst. Gerne möchten wir Dir und anderen, die noch vor der selben Frage stehen folgende Informationen mit auf den Weg geben:

Regaine® ist ein Haarwuchsmittel, das gegen den erblich bedingten Haarausfall eingesetzt wird.

Bei erblich bedingtem Haarausfall bilden sich die Blutgefäße, die die Haarfollikel mit den für das Haarwachstum notwendigen Nährstoffen versorgen, langsam zurück. Durch diese verringerte Versorgung verkümmern die Follikel immer mehr.

Der in Regaine® enthaltene Wirkstoff Minoxidil kann diesem
Effekt entgegenarbeiten; es verbessert die Blut- und Nährstoffversorgung und stimuliert die Haarfollikel. Die Wachstumsphase der Haarfollikel wird dadurch
wieder verlängert, die Follikel bringen ein dickeres Haar hervor und dem Haarverlust wird so entgegengewirkt.

Die konsequente und regelmäßige Anwendung ist einer der wichtigsten Voraussetzungen für eine gute Wirksamkeit von Regaine®.

Behandlungserfolge lassen  sich nach etwa 3 bis 4 Monaten
beurteilen. Bei guter Wirksamkeit und Verträglichkeit sollte die Behandlung mit Regaine® so lange fortgesetzt werden, wie ein sichtbarer Erfolg gewünscht wird.

Denn die Behandlung mit Regaine® kann die Ursachen des erblich bedingten Haarausfalls nicht beheben, Minoxidil hilft jedoch die Symptome wirksam zu bekämpfen und damit dem Fortschreiten des Haarverlusts Einhalt zu bieten.

Auf unserer Seite regaine.de unter dem Reiter "Erfahrungen & Studien"
findest Du viele Erfahrungsberichte mit Regaine®, die wir
von echten Anwendern gesammelt und zusammengetragen haben.



Alles Gute wünscht Dir 

Anna 

von Regaine® Team

www.regaine.de/pflichtangaben


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du schonmal mit patin21 probiert? das hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mauskub
30.11.2015, 21:36

Nein was ist das ?

0
Kommentar von mauskub
30.11.2015, 21:46

Super danke

1

Was möchtest Du wissen?