Refog Keylogger gefunden...

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Warum sagen die Leute nie was für ein System sie haben??????

Hast du XP Vista oder 7? 32 oder 64Bit?

Wenn du XP hast dann ist es ganz einfach dein Passwort zu umgehen und das Programm zu installieren.

BTW: Refog ist keineswegs unprofessionell, es ist eins der besten Keyloogging&Monitoring Programme auf dem Markt.

Und dass Refog melden würde dass der PC überwacht wird ist vielleicht eine Folge davon dass es gerade erst installiert wurde und zeigt dass es funktioniert->Das Programm wurde in der Zeit zwischen der letzten BEnutzung von dir und der Fundzeit installiert.

gaberch 21.06.2011, 14:58

Ganz einfach, schließlich bist du Profi. Profi=allwissend. Wieso sollten die sich also die Mühe machen hinzuschreiben was für ein Sys?

Ne im Ernst: Das frag ich mich auch immer... Das erinnert mich immer an den Funkspruch bei den Sanis:"Leitstelle? Wir haben ein Problem! Können nicht weiterfahren! Spiegel kaputt!" - "Ja und wieso können Sie dann nicht weiterfahren?" - "Ja Auto liegt auf Spiegel"

0
RobbingHood 21.06.2011, 14:59

Da fällt mir gerade auf: du hast Refog per Registry gelöscht???

Das kann ja fast nicht sein.

Refog versteckt sich meist im Ordner MPK unter C:\Windows\ oder C:\Windwos\System32

Suche einfach mal nach MPK.

@gaberch: höre/lese ich da sarkasmus?^^

0
katarofuma 21.06.2011, 15:01
@RobbingHood

Ich habe in der Registry nach MPK gesucht und dann zeigte er mir irgendeinen kack Schlüssel an den ich gelöscht habe :S

0
katarofuma 21.06.2011, 15:00

Hey sorry habe es vergessen. Ich habe auf meinem PC Win7 HomePremium 64 Bit und mein Labtop hat Win7 Professional 32 Bit... Naja ich finde es doch etwas unprofessionell das diese Meldung kommt :S

0
RobbingHood 21.06.2011, 15:03
@katarofuma

@katarofuma

Das ist eig. nicht soo unprofessionell da der "Hacker" bzw. der der das Programm installiert meistens kontrolliert ob das Programm funktioniert und er somit der einzige ist der die Meldung sieht, für ihn ist es also sehr professionell.

PS: Auf dem Laptop ist doch auch ein Antivirus installiert oder? Der gleiche wie auf dem PC?

0
katarofuma 21.06.2011, 15:04
@RobbingHood

Ja schon aber ich habe die Meldung ja bekommen :S Und das auch erst gegen 0:30uhr wobei ich seit 21uhr am PC sitze...

0
RobbingHood 21.06.2011, 15:07
@katarofuma

Ach so wenn die erst so spät kam dann ist das echt komisch... Vielleicht wurde es im Hintergrund installiert?? Sowas merkt man aber! Es gibt keinen Antivirus der es nicht blickt wenn direkt "vor seiner Nase" ein Programm mit sicherlich 100MB Traffic installiert wird!

0
katarofuma 21.06.2011, 15:08
@RobbingHood

Ja das wundert mich auch... Achso zu den Viren Programmen auf dem PC und Labtop ist Avira AntiVir drauf. Der einzige Unterschied auf meinem PC ist noch ThreatFire weil dort ein FTP Server läuft.

0
RobbingHood 21.06.2011, 15:12
@katarofuma

Ich würde mir mal die Kasppersky Rettungs-CD brennen und booten damit die mal den ganzen Laptop scannt und zwar ohne von Windows oder Refog gestört zu werden.

Würde mich nicht wundern wenn da Dinge ans Licht kommen die du dir nie erwartet hättest(In dem Fall vermutlich leider Viren Würmer und Co^^)

0
katarofuma 21.06.2011, 15:19
@RobbingHood

Danke für deine Antworten ;)

Hm okay werde mal beim Nachbarn fragen der hat soweit ich weiß Kaspersky.

0

Halt irgendwo mit reingepackt. Kann schon länger her sein. Da du den Logger aus der Registry raus hast (ich denk nicht dass das reicht, such mal weiter) kannst du das Installationsdatum mit Glück noch an den Dateien sehen. Und dass dein laptop es nicht erkennt... Ist vermutlich kein win 7 drauf, oder?

katarofuma 21.06.2011, 15:00

Doch Win7 Professional 32 Bit

0

Was möchtest Du wissen?