Reflexion für OP Saal schreiben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo peeser,

ich nehme an, Du hast den Patienten während der OP begleitet. Dann schreib doch einfach Schritt für Schritt, was Du erlebt hast. Angefangen mit der Übergabe des Patienten an der Schleuse, wo er vom Bett auf den OP Tisch gewechselt ist, dann wurde er in den Narkosevorbereitungsraum geschoben, dann in den OP Saal. Nach der OP kam er in den Aufwachraum und dann zurück auf die Station. Alle Schritte kannst Du ja noch erklären, wie Du den Patienten beruhigt hast, ihm geholfen hast evtl. die Hand gehalten.... ((-:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?