Reflexe und Fragen dazu, Thema Bio?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei dem Eigenreflex wird eine Erregung an das Rückenmark über sensorische Nervenfasern weitergeleitet. Beim Rückenmark angekommen wird das Signal sofort an eine motorische Nervenfaser "übergeben" und somit wird sofort etwas (z.B. ein Muskel) aktiviert.

Bei dem Fremdreflex wird die Erregung auch an das Rückenmark weitergeleitet, jedoch über mehrere Interneurone und Synapsen. Und an diesen Stellen kann das Gehirn eingreifen und selber entscheiden was es tun will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?