Refill- oder Originalpatronen? Erfahrungsberichte!

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe 2 Drucker. Diese arbeiten beide mit Refills. Sehr gute Erfahrungen. Und auch preisgünstiger als Originale. Ich kaufe sie z.B. bei druckerzubehoer.de oder pearl.de

geht mir genau so, die drucken genau wie die originalen sind nur um einiges günstiger.

0

Vielen Dank. Wußte nicht das es bei pearl.de auch so günstige Patronen gibt :-)

0
@Schneeleopardin

Pearl hat auch andere sehr gute Sachen. Kam vor Längerem auch dahinter.

0

Ich vergleiche die Preise bei ebay und nehme das preiswerteste Angebot. Häufig auch bei Druckerzubehoer.de!! Die haben kaum noch unterbietbare Preise und garantieren, daß der Drucker bis zu 10 Jahre hält.

Also ich habe früher auch mit Tintenstrahldruckern der Firmen HP und Canon gedruckt. bei HP sind die Patronen sehr teuer und da hab ich mich auch für Refilltinte entschieden aber das Problem dabei war das ich nach 2 Wochen nichts drucken die Patrone wegschmeißen konnte da die Düsen verstopft waren. und bei dem Canondrucker war die Orginaltinte teurer als der ganze Drucker also auch Refill und das ende vom Lied die Ausdrucke hatten jedesmal einen anderen Farbstich also zuviel rot, Blau, oder gelb.

Ich drucke jetzt schon seit 6 Jahren mit einem Laserdrucker den ich seit dem immer nur Papier gefüttert habe. Ok demnächst kommt die Bildeinheit und Toner aber für 6 Jahre ca. 250€ find ich in Ordnung.

Was möchtest Du wissen?