Referat zu Wahlen in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab auch nicht viel Ahnung aber hier das was ich weiß:
Seit der Flüchtlingskrise sind einfach viele Bürger von ihrer Partei enttäuscht. Zum Beispiel sind viele eher konservative Bürger, die normalerweise die CDU wählen würden, einfach enttäuscht und fühlen sich quasi nicht mehr heimisch. Da die ganzen Parteien wie CDU, SPD usw eher ne linke Schiene fahren und es keine Partei gibt die quasi die Mitte vertreten, fangen also einige konservative, die eigentlich nicht rechts sind, an rechte Parteien zu wählen, da ihnen dass immer noch lieber ist als eher linkslastige Parteien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?