Referat "Verschiedene Sinnesorgane der Tierwelt"?

4 Antworten

Chemotaxis, so finden Einzeller Nahrung/Beute und weichen ihren Feinden aus. Kann man vielleicht zusammen mit Riechen abhandeln, dann können sich die Leute was drunter vorstellen.

"Gravitropismus", finde ich noch recht wichtig, das macht, das bei Pflanzen das Grüne nach oben und die Wurzeln nach unten zeigen ;)

Und natürlich Tastsinn. Fast alle unsere Sinne sind in der Evolution spezialisierte Tasthaare (Gehör und sogar sehen).

Viele der von dir aufgezählten Sinne sind Spezialisierungen des gleichen Sinns, kannst Du zusammen fassen: Vierauge, Adlerauge, Facettanauge -> sehen. Ultraschall, Sonar -> Hören.

  • Echoortung
  • Infrarotsehen
  • Jakobson’schen Organ
  • Körperelektrizität 
  • Wärmesinn
  • Vestibularapparat
  • Wärmesinn
  • Schwingungssinn
Da sind jetzt einige doppelt und manche sind nur Spezialleistungen des gleichen Sinns, bzw. Namen der Organe...
0

Tasthaare (Vibrissen)

Was möchtest Du wissen?