Referat über Solarkraftwerk (Solarzelle) was muss in der Präsentation, Statistik?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei der Bruttostrumerzeugung in Deutschland macht die Fotovoltaik mal gerade einen Anteil von 6 % des Gesamtenergiekuchens aus.

Der Rest verteilt sich wie folgt:

Windkraft: 12,3 %

Biomasse: 6,9 %

Hausmüll: 0,9 %

Wasserkraft: 2,9 %

Braunkohle: 24 %

Steinkohle: 18,3 %

Kernenergie: 14,2 %

Erdgas: 9,4 %

Mineralöl: 0,9 %

sonstige: 4,2 %

Daten Stand 31.12.2015, Quelle BMWi

Was ich immer so lustig finde: Alle reden immer davon, von welchen Primärenergieträgern sie aussteigen wollen, liefern jedoch kein schlüssiges Konzept, mit welchem Primärenergieträger man den Ausstieg bei jeder Wetterlage und Tageszeit substituieren kann.

Derzeitige Situation:

Ausstieg Kernenergie ist beschlossen, derzeit nur noch 8 AKW am Netz.

Großes Schlagwort: Decarbonisierung der Energiewirtschaft, also weg von der (Braun)Kohle.

Diskussuionen um Infraschall bei Windkraftanlagen

Diskussionen um Stromtrassen, denn der Strom kommt ja aus der Steckdose.

Und wie kommt er in die Steckdose?

Ironie "ON": Ich hab es ganz genau gesehen: Da geht ein Draht rein! - Ironi "OFF".

Auch das ganze Gedöns um Elektroautos kann ich schon gar nicht mehr hören.

Man mache sich mal den Spaß und rechne aus, welche Infrastruktur dazu notwendig ist im Energiesektor.

Ein paar Eckdaten:

In Deutschland gibt ca. 47 Mio PKW

Eine Langsam-Ladestation hat ca. 21 kW

Eine Schnell-Ladestation hat ca. 250 kW

Ein Standardtrafostaion hat eine Leistung von 630 kVA

Betrachte Gleichzeitigkeiten von einem bestimmten Anteil, z. B.: 50 % der Gesamtmenge an PKW. Welche Leistungen ergeben sich? Was ist nötig, um diese zu erzeugen und zu übertragen?

Kraftwerke und andere Erzeugerstätten gibt es in unterschiedlichen Größen - googeln

Die Vorkommen für Lithium auf dieser Welt reichen nicht, um alle Fahrzege dieser Welt mit Akkus auszurüsen und erst recht nicht, um unsere Energieprobleme im großen Stil zu lösen.

Energiekuchen und Energieflüsse in Europa:

http://electricitymap.tmrow.co/

Günter

Vorteile nachteile
Kostenpunkt
Effizienz
Herstellung

Was möchtest Du wissen?