referat über Islam,wo soll ich anfangen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Zuerst die Einleitung, wo du die fünf Säulen erläuterst und so grob einen Rahmen vorgibst. Dann Entstehung und Geschichte und halt noch Islam heute mit Fakten, zahlen, eventuell auch sich verändernde Verteilung der muslime auf der Welt (z.b. Flüchtlingskrise, türkische Gastarbeiter während des wirtschaftswunders in der BRD,...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Referate sollen ja nicht zu lange dauern.

würde auch mit der Definition anfangen,  vielleicht noch erwähnen welche Auslegungen es gibt.

Ansonsten die 5 Säulen als Reihenfolge nehmen und zu jeder was erzählen.

so kannst du die Zeit besser kontrollieren. 

Du kannst eine Säule nur erwähnen mit ihren Grundzügen oder noch Details erzählen. 

Als Beispiel; 

als die erste Säule das Glaubensbekenntnis: 

dann sagst du es ein mal auf

Dann übersetzt du es

Dann kannst du nennen vor wem man das sagen muss

oder wo es verwendet wird.

etc. http://www.eslam.de/begriffe/g/glaubensbekenntnis.htm 

je nach zeit lässt du mal was weg und gehst zu nächsten Säule über. 

Chronologisch alles zu erzählen wäre zu viel denke ich.

Alles Gute fürs Referat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde chronologisch anfangen.
Der Beginn könnte heissen das Jahr 0.von dort an immer weiter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definition, anfänge, die fünf säulen, anhänger, verbote und gebote

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fang an mit was bedeutet islam
Wie viele muslime gibt es momentan
An was glauben die muslime
Was sind pflichten von muslime
5 Säulen des Islams
Informationen uber unseren Propheten
Wann er ein prophet wurde wie lang er gelebt hat warum er so viele frauen hatte
Kuran wie viele suren
Islam in den Medien
Warum isis Mitglieder keine muslime sind
Auch erwähnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mohammed, also beim Anfang, der Gründung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sudeay 01.02.2016, 19:04

ja und dann die shada und so

0
HPBS90 02.02.2016, 04:52

Hallo jaak17,

der Islam hat nicht bei Muhammad begonnen und wurde auch nciht von Muhammad gegründet. Der Islam ist von Allah und hat auf der Erde mit dem Propheten Adam begonnen.

0
jaak17 03.02.2016, 18:44
@HPBS90

wann ist er gegründet worden?

Zur Zeit Allahs?

0

Vielleicht kannst Du etwa so beginnen:

http://www.pausenhof.de/referat/religion/islam/12807

Aber bitte nicht einfach kopieren. Selbst ausarbeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
earnest 02.02.2016, 14:43

Der Text entpuppt sich schon mit dem ersten Satz als religiöse Propaganda. 

Soooo sollte man KEIN Referat beginnen ...

0

Die fünf Säulen, Biographie des Propheten Muhammad, Koran, Verbreitung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?