Referat über die Milchkrise?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Subventionieren genügt nicht, natürlich müssen die Mengen gekürzt werden. 

Und der Liter sollte sogar 60 - 70 Cent kosten - damit könnten - kontrolliert natürlich - die Haltungsbedingungen verbessert werden.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.






Naja, ich denke die Ursache, sowie die Folgen der Milchkriese gehören auf jedenfall rein. Möglicherweise gibt es auch politische Zusammenhänge, die du erläutern könntest. Da ich mich dort aber nicht so gut auskenne, kann ich dir nichts näheres sagen. Ich weiß aber, dass Russland und seine Politik damit zusammenhängt.

Krise nicht Kriese

Beginne mit den viel zu niedrigen Preisen- dem Verhalten der Verbraucher ,  und den  Konsequenzen für die Bauern ...


1.zuviel Milchwirtschaft,die denkt, niedrige Preise muss man durch noch grössere Herden ausgleichen 2. zuviele indoktrinierte Menschen,die ,,billig ist Geil" denken 3. eine korrupte Bande von Milchaufkäufern,die durch verbotene Absprachen,Preise beeinflussen 4. kapitalistisches System und Globalisierung,durch die Starke Länder,mit hohen Niveau,  durch unkontrollierten Zugang aus Billigländern kaputgemacht werden


Was möchtest Du wissen?