Referat mit 2....?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Verlass dich auf die Aussage deines Lehrers: Du kannst gut Referate halten. Vielleicht fehlen dir ein paar Highlights, die dein Mitreferent zu setzen weiß. Ja und? Du brauchst dich mit deiner soliden Arbeit nicht verstecken. Dass deine Note nicht immer so toll ist, liegt doch an deiner Angst, nicht daran, dass du es nicht kannst. Versuch, dir immer klar zu machen, dass ein sachlicher Vortrag über ein Thema, dass einem vertraut ist, weil man sich mit der Materie beschäftigt hat, ausreicht. Man muss nicht ausgefeilte Schnörkelsprache sprechen, sondern nur so, dass die Hörer es verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fang doch einfach mit der präsentation an...es fällt wohl eher auf wenns plötzlich schlechter wird als wenn es besser wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?