referat in die länge ziehen,wie?

4 Antworten

wichtige punkte des referats nicht nur euinfach daher erzählen sondern weiter umschreiben...und das mit dem langsam reden ist gar nicht so schlecht,,das gesagte muss auf den zuhörern ja auch wirken..also mal kleine pausen machen

Wollte auch grad die Vor- und Nachgeschichte ansprechen. Interessant ist ja auch, daß die Ptolemäer (also ihre Dynastie) griechisch war, damit der Hellenismus in Ägypten verbreitet wurde, griechische Kultur als Hochkultur schlechthin in dieser Zeit (und das dann in Verbindung mit der ägyptischen). Dann darauf hinweisen, daß mit Kleopatra die letzte Dynastie in Ägypten überhaupt zuende ging und Ägypten aufhörte, selbständig zu sein. Leider weiß ich nicht, was Du schon in Deinem Referat drin hast, sonst könnte ich Dir sicher noch etliche interessante Detaills verraten, die einen Rahmen um diese Frau ergeben ...

Du kannst etwas 2 mal erzählen. Musst es nur anders Ausdrücken und das geht Gott sei dank in der deutschen Sprache recht gut :)

Also alles doppelt erklären, aber nur mit anderen Wörtern.

Was vllt. auch noch geht ist wenn du Bilder von ihr an die Wand projezierst oder so. Dann können die Zuhörer sich auch nocht etwas ansehen.

Helfen tut es auch wenn du vorher kurz erläuterst was du erzählen wirst. Also so eine Art Inhaltsverzeichnis (notfalls an die Tafel schreiben).

In dem du mehr Details einbaust und evtl Bilder zeigst,die in der Klasse die Runde machen!

Was möchtest Du wissen?