Referat Fragennn

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am Anfang könntest du fragen, was deine Mitschüler schon über diese Kirche wissen und eine Mindmap anlegen. Dann könntest du mit der Geschichte weitermachen, dann wie es jetzt in dem Kloster ist (z.B. wie viele Nonnen da leben) und zum Schluss vielleicht noch ein paar Aktionen vorstellen, was dieses Kloster so alles macht (vielleicht ein Weihnachtsmarkt? Oder engagiert es sich für Dritte-Welt-Länder?).

;-)  

Einleitung: Thema kurz nennen -  worum soll es gehen

Hauptteil: daraus ergibt sich die Gliederung: also WARUM hältst du dieses Referat (Architektur, Geschichte, allg, Info.....)

Schluss: Zusammenfassung

 

sooo kann man nix helfen... ;-)

Ja ich habe Oberpunkte und Unterpunkte erster oberpunkt ist Allgemeines und Darunter Zeitliches

Architektur ich schreibs hier rein wenn ichs fertig habe :)

0
@Krank77

Ist ja schon mal was ;-)

1.Allgemeines

1.2. Ort

1.3. Gründung des Klosters

1.4. Bedeutung des Ordens

2. Geschichtliches

3. Architektur

3.1. Epoche

3.2. Kennzeichen der Epoche

4. Kloster heute

4.1. Nutzung....

 

Die Gliederung ergibt sich aus dem, WAS du  WEM mitteilen willst: also was wissen die Hörer schon, was ist an Infos wichtig usw.
Das musst du als erstes dir überlegen: WARUM? WEM? WAS? dann kommt erst WIE?

 

0
@springins

Richtig Gute Antwort:) Danke naja keiner weis etwas über diese Kirche :) Die Schule wo ich hin gehe ist 50 Km weiter weg :) da wohnt der am nächsten liegenste 10km weg :)

Aber danke für die Antwort echt Top

0

Wenn Du im Referat genauso sprichst, wie Du schreibst - Gute Nacht Marie

:D Ich spreche kein Hochdeutsch im Referat sondern Niederbayrisch :) dagegen hat mein Lehrer nichts

0

Post hier net so nen Fu-ck her.... Ohne Scheiß man

0

mach doch von dem erbauen der kirche bis heute als zb von 1943 bis 2011 was da passiert is mit krieg oder sowas

Was möchtest Du wissen?