Referat Facharbeit '' Fotografie '' wie vorstellen?

4 Antworten

warum nimmt man als schwerpunkt die makrofotografie wenn man nichtmal ein richtiges makro hat? denn das Kit ist auch mit retroadapter nicht wirklich eins und das 50 1,8er schonmal garnicht.

statt deinen mitschülern live zu zeigen wie man damit arbeitet würde ich das zuhause machen und deinen aufbau mit einer 2. kamera abfotografieren.

zusätzlich werde ich noch mein Tamron Weitwinkel und mein makroobjktiv ef 50mm , 18 einpacken. >

ich packe mein makroobjektiv ein wie gesagt, vielen dank für die freundliche antowrt ;)

0
@FraanZiii

Eine Facharbeit ist dazu da um sich auf einem Gebiet, was einen interessiert weiterzubilden. Und da mich die Makrofotgrafie am meisten reitzt habe ich sie als Schwerpunkt gewählt! ** Ich frag mich was diese unnötigen Kommentare von eingebildeten Usern immer sollen? kann man dann nicht gleich die Finger von der Tastatur nehmen wenn es meine Frage nicht beantwortet?** Ich wollte einfach nur wissen wie ich die Klasse besser praktisch in meinen Vortrag einbeziehen kann. Ich habe auch nie gesagt das ich Super Fotograf bin oder werden wil. Und die Einstellschiene habe ich mir vor ein paar Jahren gekauft, verwenden tu ich sie eher selten da ich es sehr umstädnlich finde, ich zeige es trotzdem vor der Klasse um mal die verschiedenen Möglichkeiten aufzuzeigen. Mein Makroobjektiv reicht mir völlig auf, ich bin 18 Jahre und kann mir leider keine professioneleren Objektive leisten.

0

Viel Spass macht vor allem eines. Den Raum abdunkeln, die Kamera auf ein Stativ stellen und sagen wir mal, 3-5 Sekunden belichten. Einer nimmt einen Lichtquelle und malt etwas in die Luft. Die anderen müssen erraten, was es war. Das ist lustig und aktiviert.

das ist eine wirklich gute idee. vielen dank werde ich mit in meinen vortrag einbauen :)

0

Stell ein paar Blitze auf und mach ein Live-Portrait-Shooting und nimm die Schüler als Models.

Macht meiner Meinung nach mehr Sinn als 20 Leute auf einer Kamera runreißen zu lassen, was dann nur ablenkt während dem Vortrag...

Was möchtest Du wissen?