referat auswendig lernen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

lerns nicht auswendig, schreib dir ein paar anhaltspunkte raus und mach am besten eine Gliederung, daran kannst du dich während des Vortrags orientieren. Dann kannst du dich von Punkt zu Punkt hängeln, indem du frei vor trägst

Wie ein Gedicht. Mit Eselsbrücken, ständiger Wiederholung, laut Vorlesen, am besten das Aufnehmen und per Kopfhörer Tag und Nach hören. Dann immer mal probieren, ob du es zusammenkriegst. Aber warum musst du es überhaupt auswendig lernen?

Lizzilein 27.06.2011, 15:48

hey, danke!! dass sind echt gute tipps. ich lerne es lieber auswendig und verlasse mich nicht aufs papier. sonst bilde ich mir ein, ich kann es nich (obwohl ich es kann!!) und schaue die ganze zeit drauf...

0

Was möchtest Du wissen?