Referat 10-15 Minuten Dolchstoßlegende?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dein Referat wäre ein Plagiat von dem was hier jemand schreiben würde..

15minuten reden--- wäre auch ein rießen Text hier

Da kannst du auch gleich dich von so einem Referat "inspirieren" lassen: http://www.pausenhof.de/referat/geschichte/die-dolchsto-legende/5996

Wobei sich der Lerneffekt in Grenzen hält.

Einfach mal Wikipedia durchlesen und noch 2/3 weitere Seiten und du kannst dein Referat machen.

Als Einstieg würde ich ne Karikatur nehmen.

Viel Glück:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach dem die Generäle den 1. WK verloren hatten, kam es ihnen ganz gelegen, dass jetzt eine bürgerliche Regierung die Geschäfte übernahmen. So mussten sie nicht selbst die den Franzosen zu Kreuze kriechen und die Kapitulation unterschreiben. Hinterher konnten sie dann behaupten, dass sie noch über genügend Kräfte verfügt hätten um den Krieg zu gewinnen. Das war natürlich eine glatte Lüge. Doch noch viel schlimmer war die Lüge, als diese Generäle der zivilen Regierung vorwarfen, sie wären der Armee in den Rücken gefallen, hätten die Rüstungsanstrengungen hintertrieben und einen Frieden unter allen Umständen angestrebt und ihnen so die Chance auf den Sieg genommen. Das ganze Lügengeflecht nennt man Dolchstoßlegende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entschuldige bitte. Ich habe gerade selbst nachgeschaut, weil ich es wissen wollte, ob da wirklich so hochgestochenes, unverständliches Zeug steht. Aber mitnichten. In Wikipedia unter "Dolchstoßlegende." Was ist daran bitte nicht zu verstehen?

Netter Versuch, sich vor der eigenen Arbeit zu drücken.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist zum Beispiel am Wiki-Artikel nicht zu verstehen?

Du möchtest, dass andere die meiste Arbeit für dich machen. Und "umschreiben" ist nur ein nettes Wort für "Plagiat".

Und dann noch Plakat und Handout.

Ich finde all das ziemlich dreist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz gesagt: Die Dolchstoßlegende war sowas wie frühe "Fake News" vom deutschen Heer....dazu gibt es ausführliches und verständliches Material bei Wikipedia:

https://de.wikipedia.org/wiki/Dolchsto%C3%9Flegende



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einem Satz, war die Dolchstoßlegende eine von der OHL Verschwörungstheorie, um den Sozialdemokraten und später auch juden die Niederlage Deutschlands im 1. Weltkrieg in die Schuhe zu schieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ElBenjis
04.02.2017, 21:25

Gut, dass er bestimmt weiß was die "OHL" ist.

0

Was möchtest Du wissen?