Referat : Allgemeine Gasgleichung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Gesetz von Avogadro, 1811 aufgestellt, lautet:

Bei gleicher Temperatur und gleichen Druck enthalten gleiche Volumina idealer Gase die gleiche Anzahl von Molekülen.

pv = nRT oder pv = n/M RT

Das nennt man die allgemeine Zustandsgleichung der idealen Gase. Nur Gase, die diesem Gesetz folgen, nennt man ideale Gase wie z.B O2, N2, H2 He, Ar

Dagegen stehen die realen Gase, die nicht der Zustandsgleichung folgen, solche sind z.B. CO2, Diethylether, H2O

pV=nrt ist die formel

Was möchtest Du wissen?