Reduzierter Umfang durch Muskelaufbau?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im Idealfall schaffst du genau das, wass der Sport bringen soll. Fett abbauen, Muskelmasse aufbauen. Muskelmasse hat eine höhere Dichte, ist sozusagen schwerer als Fett. Damit wird das vom Volumen her weniger - sieht zumindest weniger aus. Obwohl die Kilos nicht zurückgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
drnhzna 13.09.2016, 16:39

Das hört sich gut an. Da ist man ja direkt wieder Motiviert! Vielen Dank für die Antwort.

0

Das hat alles seine Richtigkeit.

Grund ist, dass Muskeln eine höhere Dichte haben als Fett.

Lektüre mit ein paar Bildchen:

https://www.marathonfitness.de/10-kilo-abnehmen-in-4-wochen/

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
drnhzna 13.09.2016, 17:32

Danke für den Link :)

0

Du verlierst Fettmasse und wandelst sie in Muskelmasse um, das sieht man schon. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
drnhzna 13.09.2016, 16:35

Ah ok. Vielen dank!

0

Gratuliere, du bist jetzt weit aus definierter :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?