RedStone-Signal mit Block?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

/testforblock [dataValue] [dataTag] in einen commandblock eingeben

Wenn ein Steinblock auf den Koordinaten X=10, Y=60 und Z=20 stehen würde, wäre es:

/testforblock 10 60 20 stone

Es würde auch mit relativen Koordinaten gehen:

/testforblock ~ ~-1 ~ stone

Dann einfach einen comparator ranbauen und das 5 mal, dann ein "and" gate bauen und das ganze verkabeln. http://www.minecraftguides.org/wp-content/uploads/2012/06/redstone2.jpeg So etwas in der Art, nur eben mit 5.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dede004
05.04.2016, 18:47

Verstehe ich net ganz... Was bringt dass wenn ich die Koordinaten da dann eingegeben habe und den Befehl aktiviere im CommandBlock? Und wie muss ich das genau da dran bauen mit dem Comparator? Verstehe das net ganz :D

0
Kommentar von Dede004
05.04.2016, 19:10

Ah habe es verstanden... Vielen Dank!!!

0

Was möchtest Du wissen?