Redoxreaktion von Metallen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Al + Fe2O3 -> Al2O3 + Fe

Fe + Al2O3 -/> Fe2O3 + Al

Das hat nur am Rande mit Oktettregel und Hauptgruppenlement zu tun. Eisen ist edler als Aluminium (google dazu mal Spannungsreihe oder Redoxreihe), es hat also eher die Tendenz, metallisch vorzuliegen und oxidiert dazu auch gerne mal unedlere Metalle, also zum Beispiel Aluminium. (Achtung: Auch Eisen ist nicht sehr edel, aber Edelkeit ist immer relativ).

Weil Aluminium ein Hauptgruppen Element ist. Und da war doch noch was mit der Oktettregel ;)

uff, ich glaub oktettregel ist bisschen zu viel für mich :D (8. klasse) Hab da mehr so an Oxidationsreihe von Metallen gedacht und irgendwas von Bindungsbestreben

0

uff, ich glaub oktettregel ist bisschen zu viel für mich :D (8. klasse) Hab da mehr so an Oxidationsreihe von Metallen gedacht und irgendwas von Bindungsbestreben

0
@Smokii

Die Antwort ist auch völliger Blödsinn. Es hat weder was mit Hauptgruppen noch was mit Oktettregel zu tun. Dein Ansatz ist gar nicht so falsch, das Bindungsbestreben wird durch die elektrochemische Spannungsreihe ausgedrückt.

0

aus Eisenoxid mit Hilfe von Magnesium Eisen herstellen?

Hallo,

Weiß vielleicht einer einen einfachen Versuch mit dem man aus Eisenoxid mithilfe von Magnesium Roheisen herstellen kann ?

Ich habe schon im Internet gesucht aber dort finde ich häufig nur Versuche mithilfe von Aluminium.

Danke schonmal im Voraus :)

...zur Frage

Redoxreaktion: Lasagne in Kasserolle mit Alufolie bedeckt.Entstehung Löcher in der Alufolie. Wie verläuft die Reaktion?

Kann mir jemand erklären wie die Redoxreaktion verläuft, wenn Lasagne bedeckt mit Alufolie in einer Kasserolle vorliegt, die überwiegend aus Eisen besteht ? Dabei geht es darum, dass Löcher in der Alufolie entstehen.

So wie ich es bisher verstanden habe, entsteht eine galvanische Zelle durch die zwei Metalle ( Eisen und Aluminium) und der Säure, die sich in der Tomatensauce der Lasagne befindet.

Dabei oxidiert das Aluminium, gibt dabei seine Elektronen ab und geht als Al^3+ Kation in die Lösung über.Dabei wandern die Elektronen zum Eisen....

Welcher Stoff wird am Eisen reduziert ? Welche Rolle spielen die H+ Ionen...Wird das Aluminium-Kation zum elementaren Aluminium reduziert ?

Leider komme ich auf keine Lösung ..

Hoffe mir kann jemand bei der Lösung helfen

...zur Frage

Eisen aus Eisenoxid?

Warum eignet sich Aluminium am besten um aus Eisenoxid, Eisen zu gewinnen, bzw. wieso wird Aluminium meistens benutzt?

...zur Frage

Auswirkung von Salz auf Metal

Hey meine Frage ist ob Eisen in Salzwasser schneller oxidiert als in Süßwasser und ob dabei dann an dem Eisen auch Eisenoxid entsteht oder ob sich durch das Natriumchlorid irgendwas ändert. Und wie sieht es aus wenn Statt Natriumclorid direkt Chlor mit dem Eisen reagiert? : S

...zur Frage

Zinkoxid zu Zink produzieren - Aus welchen Metallen?

Zur Verfügung stehen Magnesium, Aluminium und Eisen. Welche von den 3 Metallen sind geeignet, um aus Zinkoxid Zink zu produzieren?

...zur Frage

Was ist eine Redoxreaktion und wie stellt man eine dazugehörige Gleichung auf?

Also ich schreibe nächsten Montag Chemie (11.Klasse) und von allen Themen versteh ich die Redoxreaktion nicht so richtig. Der Name Redox sagt ja das es sich gleichzeitig um eine Reduktion (Elektronen Abnahme) und einer Oxidation (Elektronen Aufnahme) handelt wenn ich es nicht vertauscht habe.. jedoch versteh ich einfach nicht wie man so eine Redoxreaktion darstellt bzw wie man eine Gleichung dazu aufstellt... :( hab mir auch schon Lernvideos dazu angeguckt und ich versteh es leider immer noch nicht daher wollte ich mal hier Fragen ob es hier ein Chemie Profi gibt der mir antworten kann und somit auch helfen kann..
Lg

Vielen dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?