redoxglecihungen HILFE?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi.

Google? ;)

Blei ist Pb

Fluor ist F

Es müsste also PbF2 entstehen...

Oxidation:

Pb -> Pb(2+) + 2e(-)

Reduktion:

F + e(-) -> F(-)

Nun die Reduktion mal 2 nehmen:

2 F + 2 e(-) -> 2 F(-)

Ergibt:

Pb + 2 F -> PbF2

In der Praxis läuft das allerdings etwas anders ab...

https://de.wikipedia.org/wiki/Blei(II)-fluorid

Bei Fragen melde dich

LG ShD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?