Redewendungen/Begriffe in Österreich/Schweiz?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Natürlich verstehen wir in der Schweiz die Begriffe und deren Bedeutung, aber wir nutzen sie nicht unbedingt. Das hat damit zu tun, dass wir hier als Umgangssprache eben Alemannische Dialekte haben (Schwiizertüütsch) und nicht Standarddeutsch. Aber im schriftlichen Gebrauch kommen auch diese Begriffe durchaus vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns in der Schweiz kennt und braucht man die alle.. Am wenigsten der Lügenbaron und am meisten definitiv der Geitzkragen! Ohne den wäre der Schweizer nicht was er ist;p

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein bei uns in Wien sind das nicht alltägliche Begriffe sagt keiner!
Geizhals nicht Geizkragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich (Oberösterreich) verstehe eig alle von den genannten Begriffe, aber ob ich sie selber benutzen würde, ist eone andere Frage^^ (außer evt. Falsche Schlange (bei uns: foische Schlong xD)

Aber ich lesr auch relativ viel, von dem her hab ich einen ziemlich weitgefächerten Wortschatz^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsMary
19.11.2015, 15:54

statt geizkragen würde ich wsl Geizhals (geizhois) sagen

0
Kommentar von MrsMary
19.11.2015, 15:55

Also eigentlich sind die Begriffe (zmd. hier in OÖ) schon recht geläufig:D

0

Komme aus der Schweiz hab eig. alles davon schon gehört, zumindest Ähnlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich komme aus der schweitz also auf die palme bringen und das mit der schlange ist geleufig das andere habe ich nicht verstanden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja eine "Falsche Schlange" is bei uns a "foischa fuchzga" 😀😅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oida, Blunzen fett, Zeawas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kann ich mir unter den Begriffen "Lügenbaron" und "falsche Schlange" durchaus was vorstellen. Geläufig sind sie mir aber, im Gegensatz zu den drei andern, nicht. Ich antworte dir aus der Schweiz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Schweiz sind alle aufgezählten Begriffe geläufig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?