Redet man nach der Narkose wirklich Unsinn - Erfahrung?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist bei jedem anders. Manche sind ruhig und andere reden nur Blödsinn daher oder lachen sich kaputt. Hab allerdings die Erfahrung gemacht dass die meisten eher ruhig rum liegen, alle paar Minuten mal ein paar Wörter Unsinn raus kriegen, und dann wieder so vor sich hin dösen.

Aufgrund der Narkosemedikamente ist man halt meist eher enthemmt.


Nach 14 Vollnarkosen kann ich sagen: bei mir kam das nie vor. Bei Zimmerkollegen teilweise aber schon. Daher: es ist bei jedem Individuell!

Hello, du kannst dich nicht erinnern was du tust. Aber das ist nicht schlimm,als ich aufgewacht bin,wollte ich unbedingt das Fotos von mir gemacht werden. Ich hab jede 2 Minuten meine Mom dazu angestiftet. Habe gefühlte 179202 Bilder von mir, in dem Zustand 😂 Aber keine Sorge,man redet nichts peinliches.

Skibomor 12.11.2016, 13:20

Ich lag mal in einem Aufwachraum mit mehreren Personen (alle nach einer OP mit Narkose). Und wir haben uns gegenseitig Dinge erzählt, die man niemals einem Fremden sagen würde, und uns darüber auch noch fast totgelacht!

1

Ich hab nach einer Vollnarkose nur geschlafen

Hey.
Ich hatte auch eine & habe nach dem erwachen:
1) Sofort los geweint (keine Ahnung wieso!)
2) gefragt wo mama ist (sie stand neben mir!)
3) gesabbert (holy shit...)
4) irgendwann kam ich "zu mir" und schlief ein - nach einem riesen lachflash.
BESSER ALS JEDER HANGOVER!
Lg

Speartful 13.11.2016, 12:32

Besser als jeder Hangover? Was magst du denn bitte an einem Kater?

1

Allerdings, da gibt es die verrücktesten Geschichten.

Nach der Narkose bist du benommen, ob du ann Unsinn reden wist, kann ich dir nicht sagen.

keine Ahnung. wir schlafen halt, da bekommt man das nich mit.

Was möchtest Du wissen?