reden sperlingspapagein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Der Hauptgrund Vögel zu halten sollte nicht der sein, dass die Tiere anfangen zu reden. Ob er wirklich irgendwann mal ein Wort spricht ist nicht Garantiert. 

Sperlingspapageien sind nicht dafür bekannt zu reden. Es ist doch immer am schönsten wenn sie ihre Sprache Sprechen und verschiedene Laute von sich geben.

Bitte halte immer mindestens 2 Vögel. Vögel sind Schwarmtiere, Einzelhaltung ist nicht Artgerecht. Die Tiere brauchen Ausreichend Freiflug und Entsprechendes Futter und wenn einer krank wird sollte auch Geld für einen Tierarzt parat sein.

Wenn du nur Vögel halten willst damit sie reden besorge dir am besten einen Tonaufnahmefähigen Plüschpapagei.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich finde 3000€ist doch ziemlich hochgegriffen.wird schon ein zwei Rassen so sein,aber in der Regel bekommst ein papagei für 1000-1500€

Ein sperlingspapagei ist aber keine Alternative.Ganz anderes Verhaltensmuster wie ein großer papagei.

Und zudem ist ein Zwerg papagei sehr schrill für eine Zimmer Haltung.

Einen ziegensittich ist da schon ähnlicher und nicht so laut und sehr schnell zutraulich und sehr verspielt und neugierig.

Wen ein Vogel die meiste Zeit im Käfig bleiben soll,dann sollte er nicht alleine gehalten werden.

Wird sich aber viel mit im beschäftigt und darf ca,den halben Tag raus,macht es sogar mehr Sinn den Vogel alleine zu halten.

Den dann können sich die Vögel viel besser auf ihrem Pfleger konzentrieren und machen das auch dann.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?