Reden gegen Catilina

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Reden findest du auf www.gottwein.de, aber es ist ratsam, sie selber vorher zu übersetzen. Da das Übersetzen Zeit benötigt und man es nicht unbedingt schafft, alles aus einem Werk zu übersetzen, sollte man sich auch Interpretationen - z.b. bei Wikipedia durchlesen oder auf Reclam-Übersetzungen zurückgreifen, obwohl die meistens sehr frei übersetzt, aber günstig und kompakt sind. Es gibt inzwischen auch immer mehr einsprachige Bücher mit viel mehr Interpretation von Reclam. Das sind die roten Bände. Bei den orangen Bänden ist die Übersetzung auf der rechten Seite abgedruckt.

 

Mehr kann ich dir über die Reden nicht sagen, da ich sie kaum noch kenne.

Was möchtest Du wissen?