rede zur klassensprecherwahl

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nicht zu schnell sprechen, klar und deutlich sprechen, wenn möglich nicht so sehr am Blatt kleben, hin und wieder in die Klasse schauen. Wenn du aufgeregt sein solltest dann bevor du deinen Vortrag beginnst nochmal Durchatmen. :)

hi bleib morgen locker und sei selbstbewust wen du genuch gehlernt hast dan geht das dir gahnz locker über die lippen.

Hi, Rede kurz halten. Netter Gag am Anfang, kurzer Gag zum Schluß. Vorher im Spiegel üben, am besten, wenn Kritiker (Eltern, Freunde) zuhören. Langsam sprechen. Tief durchatmen. Vorher Handgelenke etwas feucht machen. Glas Wasser bereit stellen. Da kannste Zeit schinden, mal kurz trinken. Kontrollierte Bewegungen. Immer wieder nach links - mitte -rechts blicken bei Deiner Rede, als ob Du Deiner Klasse ins Gesicht schaust. Hände unten lassen, sparsame Gesten. Am Ende herzlich bedanken (gute Zusammenarbeit bla bla), NICHT aufatmen, normal weiter machen. Ist ja Deine leichteste Übung. Wird schon. Gruß Osmond

Kopier die Rede von Albus Dumbledore am Anfang des ersten Schuljahres.

Was möchtest Du wissen?