rede halten, gutes thema?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo.

Schau mal hier:

Themenbeiträge: 12.05.2016

Religion und Glaube:

Die Zusammenhänge erklären, wieso wir
in der Lage sind bestimmte Phänomene im Weltall zu erklären, führt
nur dazu hin das wir einen Glauben haben. Diese Tatsache lässt uns
die weiten des Weltalls zu verstehen. Anfangs der Zeit war der Glaube
da, um uns zu erklären und den Platz den wir auf der Erde haben.
Heute erklärt uns die Wissenschaft diese Erklärungen. Doch das
alles würde nicht gehen, ohne den Glauben an etwas Übersinnliches.

Kunst:

Perfektion und Kunst haben etwas
gemeinsam. Sie sind der Antrieb für unseren Fortschritt. Ob in der
Arbeit oder der Freizeit – wir versuchen uns immer mehr zu
verbessern. Diese Drang in unserem Gehirn, erklärt uns das Denken
für Neuerungen. Das Wissen wird von Generation zu Generation
weitergegeben. Man denkt nicht an die Wirtschaft, welche Modelle es
gibt, um Ertrag zu fördern. Diese Tatsache ist subjektiv von jedem
Einzelnen in seinem „Tun“ umschrieben. Einzigartigkeit entsteht.
Das ist auch bei der Kunst zu beobachten. Kunst ist gleich
Fortschritt.

Kultur und Zivilisation:

Seit unserer frühen
Menschheitsgeschichte wurden wir geprägt vom Absolutismus. Diese
Form der Machtausübung löst sich immer mehr auf. Die Demokratie hat
dieses Modell immer noch verinnerlicht. Doch die gesellschaftliche
Spaltung von Größe verliert immer mehr an Bedeutung. Sieht man sich
die Nachrichten an, dann ist Sie geistesgegenwärtig. Schaut man ins
soziale Umfeld, dann wird die Macht als solches ausgeblendet und wir
verlieren den Blick für die Demokratie als Machtinstrument.

Wirtschaft:

Unsere heutiger Wirtschaftsstand wird
durch die Berechnung des Bruttoinlandsprodukts berechnet. In
wirtschaftlich guten Zeiten übersteigt Sie auch die Rentenzahlungen.
Was heißt das für die Zukunft. Werden Aufschwung und Fortschritt
nicht irgendwann enden. Wer profitiert davon ?! Es werden immer mehr
„falsche Devisen“ in den Euroraum ausgeschüttet und die Zeche
zahlen die eifrigen Sparer. Geld wird nicht mehr das Wert sein, wie
vor der Rezession. Wer überlebt den finanziellen Schaden. Damit
werden wir alleine dastehen, wenn es nicht möglich sein wird ins
Ausland zu investieren. Diese Kompensation muss von der Regierung
angegangen werden. Das bringt Stabilität und finanzielle Sicherheit.

Ausland:

Wer den Kampf in der Globalisierung
verliert, der hat den Wettlauf für einen guten Wohlstand verloren.
Werden arme Länder das ausgleichen können. Niemand interessiert
sich dafür. Ein Abbild unserer heutigen Zeit ist schon vorhanden.
Ausbeutung in den eigenen Reihen ist in vollem Gange. Durch Waffen
und Kriegstreiberei werden diese Länder ruhig gehalten. Die Zukunft
ist bereits Gegenwart. Wie lange verkraften wir diese Situation ?!

Viel Glück.

Wie weit darf Kunst gehen? 

Böhmermann vs. Erdogan

Brauchen wir Geheimdienste und wenn ja, wie weit dürfen diese gehen?

LG 

Was möchtest Du wissen?