Redbull überkonsum, welche schädliche folgen gelten für jeden ?

7 Antworten

Vor wenigen Wochen ist ein17 jaehriger nach dem Konsum von drei grossen Kaffeinhaltigen Getraenken innerhalb von 3 Std. gestorben - etwas am Herzen. Den meisten passiert das nicht, aber trotzdem, die Gefahr ist da.

Ich bin auch jemand die viel zutun hat und wenig Zeit fuer Schlaf hat, und kann dir versichern, dass Wasser den Job genauso tut wie ein Energiegetraenk. Auch ab und zu ein Kaffee, aber das Hauptgetraenk sollte schon Wasser sein (ich trinke am liebsten Leitungswasser und habe immer eine 0,5l Flasche bei/neben mir.)

Auch ohne zuzunehmen tust Du Deinem Körper mit dem vielen Zucker nichts Gutes, der muß ja weiterhin abgebaut und verwertet werden. Zumindest letzteres ist in Deinem Alter noch kein Problem.

Die zugesetzten Vitamine tun Dir nicht viel Gutes aber auch nichts Schlechtes, nur beim Koffein dürftest Du schon einen gewissen Gewöhnungseffekt erreicht haben. Du brauchst somit immer mehr Koffein um den gleichen Effekt zu erzielen, und Dein Körper wird sich bemerkbar machen (Kopfweh, Unruhe, Zittern uvm.) wenn ihm dieses einmal vorenthalten wird.

Ja du belastest deine Organe massiv, nicht nur durch das Koffein sondern auch durch andere Inhaltsstoffe. Leber- und Nieren Schäden sind oft erst zu erkennen wenn sie bereits gravierend sind. In der Medizin gibt es den Spruch "Die Leber leidet still". In Untersuchungen wurde zudem gezeigt, dass bereits eine einzige Dose Monster Energy Drink negative Auswirkungen auf diese Organe hat. Keine Ahnung in wie weit Red Bull da weniger schädlich ist. Aber wenn du wirklich so viel von dem Zeug konsumierst kannst du dir sicher sein das du dir selbst schwere Schäden zufügst. Mal ganz abgesehen davon das du mit Sicherheit schon eine totale Koffeinf-Resistenz aufgebaut hast. Dadurch erreicht Koffein bei dir gar nicht mehr seine ursprüngliche Wirkung und der Effekt den du spürst ist vermutlich nur das befriedigen deiner Entzugserscheinungen.
Also: Lass den Scheiß.

Grüße: Ein Physiotherapeut

Ja du belastest deine Organe massiv, nicht nur durch das Koffein sondern auch durch andere Inhaltsstoffe. Leber- und Nieren Schäden sind oft erst zu erkennen wenn sie bereits gravierend sind. 

Hör auf zu labern.

Du bist mitgemeint.

https://www.gutefrage.net/forum/thread/6309142/bullshit/1

0
@Grobbeldopp

PS steck dir deinen Physiotherapeuten an den Hut und lern mal was, damit du nicht so einen Dreck schreibst.

0
@Grobbeldopp

Ach und du bist wohl Experte auf diesem Gebiet? Schön du willst also ein Paar Quellen haben nehme ich an dann bitte sehr:

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/energy-drink-herz-141008.html

http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/magen\_darm/lebererkrankungen/article/923556/energydrinks-energie-dose-leber-hose.html

Zu diesem Thema gibt unzählige weitere Artikel welche alle zu den gleichen Ergebnissen kommen.

Dann wären da noch diverse Ärzte mit denen ich mich während meiner Ausbildung, sowie bei verschiedenen Weiterbildungen über dieses Thema ausgetauscht habe. 

Ich gebe zu ich hätte meine ursprüngliche Antwort von vornherein mit Quellen belegen können, der Verweiß auf meinen medizinischen Beruf ist wohl nicht ausreichend.

Aber deine Antwort, die einfach nur besagt: "Energy Drinks sind unbedenklich, ist nur Zucker und Koffein und das ist kein Problem", ist da doch wirklich fahrlässig. Es ist schon ironisch das ausgerechnet du, ausgerechnet mir vorwirfst, bullshit zu schreiben.

1

Nach energy drinks ständig aufgeregt bzw. Als hätte ich vor irgentetwas angst?

Gestern habe ich 1 dose monster und 1 dose red bull getrunken. Ich hatte danach nur etwas weniger als 3 std schlaf. Habe irgentwie ständig lampenfieber und erhöhten herzschlag als hätte ich gleich einen Konzertauftritt oder so. Da ist aber nichts wovor ich angst haben könnte. Ist das normal, hattet ihr das auch mal, und wird es weggehen?

...zur Frage

Wie oft sollte ein 11jähriges Kind Redbull trinken?

Eig. sollte ein Kind es nicht trinken aber wie oft kann ein Kind es trinken das es nicht schadet?

...zur Frage

Ab wieviel Redbull wirds gefährlich?

Da in Redbull ja viel Koffein drin ist macht es wach. Aber wird das irgendwann auch gefährlich? Das es zu sehr aufputscht? Wenn ja wann wäre das ungefähr? Freu mich über Antworten :)

...zur Frage

Wassereinlagerung durch Aloe vera?

Hallo, Ich trinke jetzt seit 2 Wochen Aloe Vera Gel von der Marke "forever" und habe seitdem sichtlich zugenommen. Ich habe mich zwar nicht gewogen weil ich auch Sport treibe und es immer schwierig zu sagen Ist, ob und wie viel der Gewichtszunahme Muskeln und wie viel Wasser oder Fett ist. Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass ich von dem Zeug wirklich fett zugenommen hätte habe aber auch nichts anders als sonst gemacht. Das einzige wie ich es mir vielleicht erklären könnte wäre, dass ich durch die Aloe Vera vielleicht Wasser eingelagert habe. Ist aber nur eine Vermutung. Ich kenne mich diesbezüglich nicht wirklich aus und als ich es gegoogelt habe kam nichts richtiges dabei raus. Weiß da jemand zufällig etwas? Dankeschön

...zur Frage

Innere unruhe nach koffeingetränk?

Hallo

Ich trinke seit ca 1 woche regelmäßig Energy drinks. Etwa 2-3 am Tag (330ml) gestern 3 und heute 1.. ich weiß es ist viel aber habe den Drang dazu. Jetzt bin ich irgendwie unruhig innerlich. Habe gestern noch Fußball gespielt aber heute nichts. Kann ich etwas dagegen tun?

...zur Frage

Trinkt ihr Cola pur?

Frage mich, ob ich da eher ein Einzelfall bin, oder ob es andere ebenfalls so handhaben wie ich. Cola muss für mich in einem 1:1 Verhältnis mit Mineralwasser gemischt werden, sonst ist das Zeug viel zu pappig und eklig süß. Sprich ich trinke Cola-Schorle.

Könnt ihr das Zeug pur saufen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?