Recycelbare Kleidung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, Plastik ist ja auch nicht gerade umweltschonend, ökologisch und steht in Verdacht, verheerende Folgen für die Umwelt und alle Lebewesen zu haben. Es gibt einen neuen Film über Plastik, der recht fundiert zu sein scheint. Ich meine es ist ein östereichischer Regiesseur, der einen Film mit Tiefgang über das Thema gemacht hat. Der Titel? Plastik? Oder so ähnlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die einzige wirklich ökologische kleidung besteht aus pflanzen welche schnell wachsen und wenig bis kaum dünger etc brauchen.... baumwolle benötigt extrem viel wasser und pestizide... andere pflanzen wie zb flachs oder hanf eignen sich deutlich besser....hanf braucht deutlich weniger wasser und keine pestizide...alle 3monate kann geerntet werden...hanffasern sind etwa 3mal so reißfest wie baumwolle....

hanfkleidung muss nicht teuer sein: www.hanfhaus.de

ich habe selber 2hosen,3paar socken und 4tshirts aus hanf....ich bin sehr zufrieden..es trägt sich mindestens genauso gut wie baumwolle....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, auf gar keinen Fall. Ich trage lieber Baumwolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MrSlurmey 07.09.2010, 23:23

damit verschwendest du unmengen an wasser und sorgst dafür dass millionen liter pestizide versprüht werden....hanf eignet sich zur fasergewinnung deutlich besser als baumwolle

0

Was möchtest Du wissen?