Recovery Essensplan ?

3 Antworten

Also ich hab den Plan in meiner Therapie:

Morgens:

3 Scheiben Brot mit Butter und Aufstrich (also Marmelade, Käse, Wurst was du möchtest)

Oder Müsli mit Joghurt und Obst
(Aber dann mindestens 6EL Müsli dazu..eher etwas mehr)

Mittags:
3 Scheiben Brot (mit Belägen) oder ein Sandwich und einen Salat dazu..
Esse da meistens vom Bäcker so eine größere Semmel mit Mozzarella oder hummus und Falafeln..so die Richtung.
Und dazu meistens einen Smoothie oder eine Banane.
Kannst auch einen wrap nehmen.

Abends:
Eine warme Mahlzeit mit 3 Komponenten also reis/Nudeln/Kartoffeln, cous cous (Kohlenhydrate), Fleisch/Fisch/Tofu, (Eiweiß) und eine Sauce oder Gemüse als Beilage oder so
Und das Gemüse ist nie mehr als die Kohlenhydrate und da auch mindestens 6EL.

Du kannst auch Mittag und abends tauschen.  

Und zwischendurch kannst du einen Joghurt essen oder Obst und Gemüse, einen Riegel z.B mit Nüssen, Smoothie.
Wenn du dich mehr bewegst dann würde ich eine etwas größere Zwischenmahlzeit einplanen. Z.B dann Müsli mit Joghurt und etwas Obst.

Habe das so von meiner Therapeutin und funktioniert bei mir so ganz gut von der Menge.
Ich hoffe das hilft dir und ich wünsche dir alle alles gute!! :)

Vielen vielen Dank das hilft mir sehr ! :) ich werde es so versuchen !

1

Gerne :)
Ich würde dir auch empfehlen dir einen Plan für die ganze Woche zu machen und das dann auch wirklich so durchzuziehen egal was deine spontanen Gedanken sagen.
Du schaffst das 😉

0

Ich habe auch einen Essensplan aus der Klinik, die Zunahme erfolgt allerdings sehr langsam.

Frühstück: 2 Vollkornbrötchen mit Butter und Konfitüre/Nutella/Honig/Käse/Wurst. 1 Obst, zum Beispiel ein Apfel. 1 Glas Orangensaft. ( etwa 600 kcal)

Zwischenmalzeit: 1 Joghurt ( etwa 150 kcal)

Mittag: 1 normale Portion, das waren zum Beispiel 2 Germknödel mit rote Grütze und Vanillesoße ( etwa 400-500 kcal)

Zwischenmalzeit: Müsli/Joghurt/Obst (etwa 200 kcal) 

Abendbrot: 2 Scheiben Brot mit Butter und Wurst/Käse. ( etwa 300 kcal) 

Spätmalzeit: 1 Joghurt ( etwa 150 kcal)

Das ergibt etwa 1800-1900 kcal, natürlich wurde das noch gesteigert, weil man davon nicht lange zunimmt, sondern nur in den ersten Wochen, wenn man noch ein sehr niedriges Gewicht hat.

Hey in der Klinik wars so:
(1800-2200 kalorien)
Frühstück: zwei semmeln mit belag
- 2 käse und 2 wurst
- 4 käse
- 4 wurst
- 40g nutella
- 50g marmelade , ein käse
Also du kannst dir was aussuchen und 15g butter sind Pflicht!
Mittagessen einen teller voll und nachtisch 1 joghurt
Keine diabetiker und fettreduzierten sachen! Kein light. Tee und wasser sind erlaubt. Saft auch :)
Abends:
2 scheiben brot oder ein semmel , dazu belag wir oben beim Frühstück. Kauf dir die kleinen Portionierten nutellas und marmeladen / honig bei lidl oder aldi das hilft :)
Dazu noch eier/nudel/Wurst/käsesalat also je nach wahl oder 2 weiss/wiederwürste :)
Wenn du laugenstangen isst dann auch 1, brezel 1,5-2 :) 15g butter wieder Pflicht
2 snacks (nach dem frühstück oder mittagessen und ein abendsnack nach dem abendessen)
1x 200kcal
1x 300kcal
-joghurt und obst
- joghurt und 2 el haferflocken und obst
- banane und schokomousee
- 1 stück kuchen
-3 kugeln eis
-3 ü eier
-3 kugeln eis
- joghurt mit honig und nüssen
- 50g nüsse oder gunmibären
Lg :)

Vielen vielen vielen Dank !!! Ich werde versuchen mich daran zu halten :)!

0

Wie sind die vorgegebenen Arbeitsbedingungen für einen Anlagenmechaniker ?

Guten Morgen Leute, Ich bin zurzeit auf einer Baustelle (Neubau) ohne Fenster und es ist draußen -8°C, wie sieht das aus gibt es irgendwelche Richtlinien oder irgendwelche Gesetze?

Mfg

...zur Frage

Wie erlerne ich wieder ein normales Essverhalten?

Ich habe seit mindestens 4 Jahren ein gestörtes Essverhalten und bin leider vor 2 Jahren auch auf Pro Ana gestoßen... Seitdem habe ich Phasen in denen ich mich komplett wie eine Magersüchtige verhalte und auch wirklich fast nichts esse und Kalorien zähle etc.! Wenn ich nicht in einer Magersuchtsphase bin esse ich allerdings auch nicht normal, sondern fresse alles mögliche und esse echt deutlich mehr als 2000 kcal täglich. Außerdem zähle ich ständig Kalorien und auch, wenn ich oder Freunde sich in der Cafeteria in der Schule etwas zu Essen kaufen habe ich nur diese Zahlen im Kopf. Ich muss dazu sagen, dass ich psychisch auch oft komplett neben der Spur bin oder depressiv bin, allerdings war ich auch nie beim Arzt deswegen. Ich traue mich nicht mit meinen Eltern darüber zu reden und möchte nichts mehr als endlich normal und kontrolliert (nicht zu wenig, aber auch nicht zu viel/nicht ständig Fressanfälle) zu essen.

Ich denke ich müsste vor allem auch lernen das Kalorien zählen endlich aufzuhören, aber wie geht das?

Freue mich über Antworten!

...zur Frage

beat program me für laptop?

ich würde gerne selber Beats produzieren und habe einen Mac Book Pro. könnt ihr mir irgendwelche Programme empfehlen am besten gratis:) danke im Voraus

...zur Frage

PC als NTP Server Win7 Pro?

Guten Tag,

gibt es irgendwelche Dienste die installiert werden können? Sozusagen eine Software die einen NTP-Server macht? und wie kann ich dies andere Clients mitteilen das sie die Zeit von diesem Server abholen?

...zur Frage

kamingrill zieht nicht richtig.

Hallo, habe mir selber einen Kamingrill gemauert. Und muss jetzt feststellen das er nicht richtig ziehen tut. Es kommt immer noch eine Menge qualm vorne raus. Gibt es irgendwelche Richtlinien wenn man den Schornstein bauen tut worauf man achten muss damit er auch ordentlich ziehen tut. Oder irgendwelche Formeln. Nach denen man sich richten muss???

...zur Frage

Wieso schaffe ich es verdammt nochmal nicht abzuspecken?

Jedesmal kommt der Hunger und übertrifft alles!!! Es ist so als ob eine Stimme ruft „iss iss iss“. Ich denke nur noch ans Essen!!!
Ich will das endlich nicht mehr.. ich bin schon im Gym angemeldet und gehe regelmäßig hin, aber mein Essverhalten nervt mich so mega!!🙎🏽‍♀️

Please helft mir.. ich verzweifle hier noch in meinem Fett..
adipöse 87 kg bei einer Größe von 1.60 ist schon krankhaft für eine 17 jährige.. ich will nicht mehr alles schwabbeln sehen, ich habe keine Lust mehr schweißgebadet wieder nach einem Spaziergang nachhause zu kommen..
Ich habe keine Lust jedesmal so faul zu sein.
Stellt euch vor ihr rennt am Tag nur 100 SCHRITTE und esst den ganzen Tag..

Hilft mirrrr

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?