Rechung: Alkoholgehalt im Blut?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Möglichkeit zur Berechnung der Blutalkoholkonzentration (BAK) stellt die Widmark-Formel da:

BAK in Promille = Masse des aufgenommenen Alkohols in Gramm / (Masse der Person in Kilogramm * Verteilungsfaktor)

Die Verteilungsfaktor für

- Männer liegt bei 0,68 - 0,7

- Frauen/Jugendlichen 0,55 -0,6

- Kinder 0,75 - 0,8

Der stündliche Abbauwert beträgt 0,1 - 0,2 Promille.

Viel Spaß beim Rechnen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adamadam123
07.08.2016, 02:01

Danke das hat sehr geholfen

0

Sowas kann man nicht zuverlässig berechnen...deshalb sollte man prinzipiell auch nicht fahren,wenn man trinkt selbst,wenn man meint das man fahrtüchtig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adamadam123
06.08.2016, 16:42

Jap, drink and drive ist wirklich eines der dümmsten Sachen die man machen kann.

1

Das kann man pauschal nicht berechnen.Jeder Körper reagiert anders.

Aber messen kann man es, z.B. bei der Blutprobe, die man Dir vermutlich abgenommen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adamadam123
06.08.2016, 16:34

man hat mir noch garnichts abgenommen, und ich bin bis jetzt auch noch nie in irgendeiner Weise polizeilich in Erscheinung getreten, weil ich meine Drogen ordentlich diskret und kontrolliert konsumiere. Dazu gehört aber auch zu wissen welche Eigenschaften bei welchen Alkoholwert auftreten.

0

Was möchtest Du wissen?