Rechtwinkliges Dreieck (welcher ist der rechte Winkel)?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das kannst du nicht sagen, du kannst den dritten winkel ausrechnen (winkelsumme von 180° im dreieck), aber ob jetzt alpha oder gamma 90° sind weiß man nicht

eine Information fehlt noch. Vielleicht hattet ihr schon den Kongruenzsatz. Du brauchst mindestens 3 Informationen

0

ok danke, wisst ihr wie man auf irgendeine weitere größe kommt (also entweder a,b oder gamma oder alpha)?

0
@jonas22111998

im dreieck muss die winkelsumme 180° sein, also alpha + beta + gamma = 180°

du hast beta gegeben und weißt einer ist 90, also kannst du den dritten ausrechnen.

mit sinus/ cosinus / tangens kann man daraus dann die seiten berechnen, aber das hattest du wahrscheinlich noch nicht.

0
@Epicmetalfan

sinus usw. haben wir heute als thema bekommen... das problem ist, selbst wenn ich dann den 3. winkel habe weiß ich ja immer noch nicht welcher der beiden der rechte winkel ist. Wenn ich mich nicht irre muss ich das doch wissen um sinus, cos und tan anzuwenden, oder?

0
@jonas22111998

ja im endeffekt schon, du könntest halt wieder beide seitenlängen ausrechnen, wüsstest aber auch nicht, welche von beiden jetzt a bzw c ist. du kämmst also auf 2 verschiedene dreiecke, die praktische gespiegelt wären

0
@Epicmetalfan

ok dann mach ich 2 Dreiecke (und versuche meinem Lehrer zu erklären wieso ich Möglichkeiten habe).

auf jeden Fall: DANKE

0

Üblicherweise ist b die Seite, die dem Winkel beta gegenüberliegt. Ohne diese Info kannst drei mögliche Dreiecke bekommen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Masterabschluss Theoretische Physik

Ihr macht euch das Leben zu schwer. Wenn in einer Aufgabe ß ohne weitere Angaben gegeben ist, handelt es sich mit großer Wahrscheinkuckeit um das rechtwinklige Standarddreieck.. Bei dem ist der rechte Winkel immer γ (gamma).

Ebenso wie z.B. der Pythagoras fü jedeN verständlich ist, ohne dass man immer extra dazusagt, dass c gegenüber dem rechten Winkel legt.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Unterricht - ohne Schulbetrieb

Was möchtest Du wissen?