Rechtwinkliges Dreieck in Kreis zeichnen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du Zeichnest eine Linie durch den Milltepunkt, die auch die Kreislinie schneidet. Dort wo sich die Kreislinie und die gezeichnete Linie treffen hast du die Ecken A und B. So und jetzt kannst du an jedem beliebigen anderen Punkt auf der Kreislinie die Ecke C einzeichnen. Dann C mit A und B verbinden und fertig ist das rechtwinklige dreieck. Probier es aus und probier auch aus C an unterschiedlichen Stellen einzuzeichnen und miss dann mit dem Geodreieck nach.... immer 90 grad ;-)

Linie durch den Mittelpunkt (schneidet den Kreis an 2 Stellen = 2 Ecken des Dreiecks). Die verbleibende 3. Ecke liegt beliebig sonstwo auf dem Kreis (und hat den rechten Winkel)

Was meinst du mit: "wo nur der Mittelpunkt gegeben ist"? gibt es keine Radius-Angabe?

Was möchtest Du wissen?