Rechtwinkligen Dreieck a und b gesucht und c (hypo) und alpha vorhanden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

c und α hast du gegeben, also die Hypotenuse und einen anliegenden Winkel.

Dann kannst du mit dem Sinus oder dem Kosinus eine weitere Seite berechnen, denn:

              Gegenkathete
sin α = —— 
               Hypotenuse

und

                Ankathete
cos α = ——————
              Hypotenuse

Damit kannst du die beiden fehlenden Seiten errechnen.

LG Willibergi

  1. sin α = a/c 
    a      = c * sin α
  2. ß = 90° - α
  3. b      = c * sin ß
    b      = c * cos α         geht auch


In einem rechtwinkligen Dreieck ist Gamma immer automatisch bekannt, weil Gamma in einem rechtwinkligen Dreieck Gamma = 90 ° ist.

Du kennst also die Seite c, Alpha und Gamma

Alles andere kannst du dann berechnen -->

b = c * cos (Alpha)

a = c * sin (Alpha)

Beta = 90 ° - Alpha

hier mal üben?

Mit dem Sinus und Cosinus.

Sin(alpha) = GK/H

GK = sin(alpha) * H

Zum Beispiel:
sinus Alpha 70°=a/c hypo 5cm
sinus Alpha 70°*c hypo 5cm= a

Ka167 25.02.2017, 22:52

übrigens hatte das Thema Grade in Mathe. Arbeit=4-

0
Ka167 18.03.2017, 12:43

Jo. bin voll froh und glücklich darüber

0

Was möchtest Du wissen?