Rechtsstreit um Hund

3 Antworten

Hallo,

das mit dem Kaufvertrag ist natürlich ein Problem.

Aber es wurde doch bestimmt Hundesteuer bezahlt?

 

Wenn Du die Hundesteuer bezahlt hast, also Du als Halter den Hund angemeldet hast, dürfte alles klar sein.

 

Im zweifelsfall würde ich nochmals zu den Züchtern gehen und um eine Quittung bitten.

 

Normalerweise sollten Züchter jedoch einen Kaufvertrag machen, zumal man ja auch ein paar Papiere wie evtl. den Stammbaum benötigt.

Es war ein zufallswurf wenn man so will...

 

Hundesteuer zahlt man in NRW erst ab dem 6. Lebensmonat und der kleine ist erst 3 monate alt.

Ja habe die Züchter kontaktiert, nur habe große Angst, dass er dasselbe gemacht hat.

Aber wenn wir davon ausgehen, dass ich beweisen kann, das der Vertrag eine Fälshung ist. Dann bin ich doch im Recht und dre Hund darf bleiben, wo ich das möchte oder?

0
@liebling535

Hallo,

wenn er den Kaufvertrag gefälscht hat, dann dürfte er ein großes Problem haben.

Denn dann hat er auch vom Verkäufer die Unterschrift gefälscht.

 

Durch solch eine Aktion könte er vor Gericht landen und Du hättest ein Druckmittel.

0

Im Moment stehen die Chancen schlecht für dich. Du solltest einen Zeugen finden, der bezeugen kann, dass du das Geld bereit gestellt hast. Und anwaltliche Hilfe in Anspruch nehmen, Auf Wunsch kann ich dir einen Awalt nennen der rigeros dem Spuk ein Riegel davorschiebt

Der Züchter kann sicher bezeugen, das der Vertrag mit Dir gemacht wurde und nicht mit ihm. Ist er mit Euch beiden gemacht worden, ist es schwierig.

Du solltest Dich mal von einem Anwalt beraten lassen. Da Ihr nicht verheiratet ward, gehört demjenigen der Hud, der ihn auch gekauft und bezahlt hat. Nur das solltest Du beweisen können. Vielleicht schaust Du Deine Kontoauszüge nach, wo Du im Februar eine größere Summe für den Welpen abgehoben hast?

 

Kontoauszug liegt vor, an dem datum hab ich geld abgehoben und bezahlt.

beim kauf waren wir beide anwesend, aber ich habe aus meiner briefbörse bezahlt und nur ich hatte kontakt zu den verkäufern.

ja ich denke, ich warte erstmal die reaktion der züchter ab.

mal sehen, wenn dir mir schon emailtechnisch bestätigen, dass sie keinen kaufvertrag gemacht haben, rückwirkend mit meinem ex, dann hab ich ja schonmal was. ansonsten hole ichs mir schriftlich bei denen.

 

ich bin nur extrem schockiert, dass ich mir darum jetzt sorgen machen muss, obwohl er nie interesse an dem hund gezeigt hat.

0

Meine Ex macht dicht...

Hallo meine Freundin (jz Ex) hat mich vor zwei Wochen absolviert...und sie will einfach nichz den Grund dafür rausrücken...was soll ich tun?

...zur Frage

Geschirr für Hund, ja oder nein?

Hallo,

in 2 Wochen werden wir einen Labrador Welpen haben. Die Meinungen gehen auseinander, zum Thema Brustgeschirr...Viele sagen ja aber auch nein. Ich fragte bei den Züchtern danach und diese meinten auch, dass ich kein Geschirr nehmen soll, weil dies nur Handtaschenhunde bekämen...Halsband und Leine würden reichen? Hat Jemand damit Erfahrung?...Was ist besser?

...zur Frage

Wieviel bezahlt man ungefähr für einen Sheltie vom Züchter?

Hallöchen ;D Wir haben überlegt uns einen Hund zuzulegen. Einen Sheltie-Welpen . Ich hab mal im internet geguckt da findet man ja auch viele anzeigen auch von züchtern aber die Preise sind ja sehr unterschiedlich zwischen 400€ und 870€ hab ich jetzt Angebote gesehen und ich wollte mal fragen was man so bezahlen sollte? Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Ich wurde betrogen, Gefühle sind weg, normal?

Hallo liebe Menschen da draußen.

Ich bin mit meinenr Frau 16 Jahre zusammen und 6 jahre verheiratet. In unserem Freundeskreis und Bekanntenkreis gelten wir normalerweise als top Team, wie ein vorbildliches Pärchen.

Seit einem halben Jahr gab es aber viele Probleme. Beide hatten Stress auf der Arbeit, der opa meiner Frau starb und wir haben ein Haus gekauft, wo die Arbeiten für mich schnell fertig werden sollten, und das ganze natürlich auch stressig war.

Dadurch haben wir uns beide etwas auseinander gelebt.

Dennoch waren wir in der kinder Planung seit 2 Jahren, leider hatte es nicht geklappt obwohl beide gesund waren . Und einen Hund haben wir auch gekauft. Ich war mir sicher das mit dem Kind hätte nachdem hund und haus zunächst geklappt.

Und jetzt der Vorfall.

Wir waren im Wohnzimmer schauen tv, sie geht ins bett, ich komme später nach, und ihr handy liegt auf dem bett. Sie ist eingeschlafen, hier handy brkommt ne Mitteilung von einem Christian und ich werde neugierig.

Sie hat ihn auf einem Betriebsausflug kennengelernt, er hat sie im hotel flur getröstet weil er ihr wohl angesehen hat das er ihr nicht gut geht. Ihr ging es wohl nicht gut, weil sie keine Aufmerksamkeit von mir bekommen hatte. Es kam zum kuss, sie nahm ihn mit ins Zimmer und dann sex. Danach wurde geschrieben und sie dachte sie verliebt sich. Nächster Betriebsausflug, sie haben wohl nur geknutscht und sie hätte es dann beendet. Geschrieben wurde weiterhin. Gelesen habe ich so etwas wie :ich denke nur an dich seitdem ersten kuss, aber ich will meinen Mann nicht verlieren usw. Aber herze und küsse usw.

Was soll ich tun, sie bereut es wirklich, hat sich mir gegenüber in den letzten 2 Wochen um 180 Grad gewendet und will unbedingt die Beziehung retten.

Ich habe bis vor 2 Wochen meine Frau über alles geliebt, der sex war nie großer Bestandteil in der Beziehung, ich liebte sie weil ich ihr vertrauen konnte, sie mein bester Freund usw war, ein seelenverwandter, generell war sie nie wirklich jemand der unbedingt viel sex wollte, was mir auch als mann sehr schwer gefallen ist, aber betrogen hätte ich sie nie und das auseinander leben war dem hausbau geschuldet, wo sid mir zb auch nur selten wirklich bei stand.

Meine Gefühle sind weg, ist das normal??? Am liebsten würde ich mich trennen, überlegt doch, wir waren in der kinder Planung, haben ein haus gekauft, sie hatte alles.

...zur Frage

wem gehört gesetzlich der hund?

hallo ich habe eine dringende frage. meine freundin hat sich von ihren freund getrennt...vor paar monaten hat er ihr einen kleinen welpen geschenkt, der auch über ihren namen bei der stadt angemeldet ist... jetzt will er den hund aber nicht raus rücken um ihr eins rein zu drücken... sie hat aber die chance ihre klamotten usw zu holen und somit auch denn die chance den hund mit zu nehmen da sie noch den schlüssel der wohnung hat und der ex auf arbeit ist. darf sie den hund mitnehmen ?? wie sieht es da denn gesetzlich aus?? im grunde war der hund ja eine schenkung von ihm und der hund läuft über sie. oder???

...zur Frage

Hund von Exfreund gestohlen - was kann ich tun?

Mein Ex hat meinen Welpen gestohlen. Er streitet es ab aber seine Nachbarn haben ihn mit dem Hund gesehen. Ich hab jetzt Strafanzeige gestellt. Mein Hund ist aber bisher nur gechipt und geimpft, selbstverständlich auf mich registriert aber ich hatte ihn noch nicht in der Stadt gemeldet. Hab ich trotzdem Chancen ihn wieder zu bekommen und was kann ich noch tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?