Rechtsseitige Stetigkeit?

 - (Mathematik, Analysis)

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bin mir jetzt nicht mehr sicher, aber ist es nicht prinzipiell so, dass der Grenzwert einer Funktionimmer gegen 0 geht, wenn x gegen 0 geht, auch wenn g(x) gegen +- unendlich geht?

Dann geht eben der Nenner damit von rechts gegen 0 und die Funktion f'(x) oben gegen +unendlich.

Das stimmt leider nicht, denn schon das einfache Beispiel g(x) = 1/x widerlegt das.

1/x geht nämlich für x -> 0 gegen +- unendlich, je nach dem von welcher Seite man kommt.

f(x) = x * g(x) = x * 1/x = 1 geht jedoch logischerweise nicht für x -> 0 gegen 0, denn f ist ja konstant.

0
@SWFan1996

Ok, hast natürlich Recht. Deswegen habe ich ja dazugeschrieben, dass ich mir nicht sicher bin.

1

Was möchtest Du wissen?