Rechtsschutzversicherung Vorgericht zu meinem Gunsten entschieden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn  Sie in diesem Falle Kläger sind, tragen Sie Ihre Kosten und die Gerichtskosten selbst, bzw. Ihre Rechtsschutzversicherung.

Buerger41 24.11.2015, 01:32

Wenn Sie Beklagter sind und für einen Beweistermin Gerichtskosten gezahlt haben, dann tragen Sie diese und Ihre eigenen Anwaltskosten.

0

Was möchtest Du wissen?