Rechtsschutzversicherung für Arbeitnehmer?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tritt doch der Gewerkschaft bei. Dann hast du ebenfalls Arbeitsrechtsschutz.

Im Übrigen gibt es keinen Rechtsanspruch auf eine Abfindung.

Wenn du schon 2 Jahre krankgeschrieben bist, wird dir der Arbeitgeber eh nicht kündigen. Warum sollte er. Du bist noch im Krankengeld und wirst in nicht allzu ferner Zeit an die Rentenversicherung übergeben werden.

Mit alldem hat der Arbeitgeber nichts zu tun. Es kostet ihn kein Geld, also warum sollte er dir kündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Remo9999
25.07.2016, 13:18

Gewerkschaft? Danke ich mach mich da mal schlau.

0

Wenn eine Sache vor Vertragsabschluss ist zählt sie nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?