Rechtsschutzversicherung, Wohnungseigentum ist mit versichert. Wohnungseigentum schon 1 J. nicht mehr vorhanden. Kündigungsrecht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

... mit dem Wegfall dieses Baustein fällt der aus der Versicherung nicht raus. Es kommt der Baustein Mietwohnung hinein, meist sogar von Beginn an (selbstgenutztes WE), so jedenfalls bei meiner.

Fortfall versichertes Interesse ist anzuzeigen und dann muss Versicherer den Vertragsteil auflösen. Wahrscheinlich musst Du den Nachweis bringen, dass Du im Zelt auf einem öffentlichen Grundstück wohnst, damit der Immobilien-Rechtsschutz für selbstgenutzte Wohnung wegfällt.

was meinst du mit wohnungseigentum nicht mehr vorhanden ? bist du obdachlos oder  hat dein partner eine andere versicherung ?

D. h. ich hatte mal eine Eigentumswohnung die ich selbst bewohnt habe u. die Wohnung ist seit 2013 nicht mehr in meinem Eigentum und ich bewohne sie auch nicht mehr. Mein Beitrag bei der Vers. hat sich dadurch erhöht, dass ich die selbst bewohnte Eigentumswohnung mit versichert habe, also bin ich der Meinung, wenn ich keine Eigentumswohnung mehr habe, müsste der Beitrag entsprechend geändert werden. Die Frage ist, kann die Versicherung den Wegfall der Eigentumswohnung ignorieren, weil ich es nicht innerhalb einer bestimmten Frist gemeldet habe? 

0

Was möchtest Du wissen?