Rechtsschutz wie weit greift sie?

11 Antworten

Rechtsschutz ist eine Personenversicherung, mitversichert sind regelmäßig minderjährige Kinder oder Abkömmlinge, die noch dem Unterhalt nach § 1610 Abs. 2 BGB unterliegen, und der Ehepartner, aber nicht der Lebensabschnittsgefährte.

Hinzu kommt, daß bei Strafverfahren, sofern überhaupt abgedeckt, zwar zunächst die Kosten übernommen, aber nur bei Freispruch oder Einstellung des Verfahrens, auch nach §§ 153, 153a StPO, auch von der Versicherung getragen werden. Anderenfalls werden die Gelder zurückgefordert.

Kommt darauf an. Wenn du mit deinem Freund zusammen wohnst und eine Familiendeckung hast, dann kann er Gebrauch davon machen. Wenn aber nur du in der Police aufgeführt bist, hast nur du den Versicherungsschutz.

Falls du nur dich drin hast und vielleicht versuchst ihn jetzt im Nachhinein noch einzuschliessen, muss ich dich leider enttäuschen.. Bei uns in der Schweiz ist es zumindest so, dass zwischen Einschliessung und Rechtsfall mind. 3 Monate liegen müssen.

DU hast eine Rechtschutzversicherung, nicht dein Freund. Damit sollte die Frage schon beantwortet sein. Natürlich kann er die nicht in Anspruch nehmen. Kann ja fast nur ein Troll sein.

Versicherungsschutz nach Ablauf der Bauherren Rechtsschutzversicherung?

Hallo,

wir haben vor 2 Jahren gebaut und dafuer als Auflage von der Bank bekommen 1 Jahr eine Bauherren-Rechtsschutzversicherung abzuschliessen.

Der Bau wurde innerhalb dieser Dauer abgeschlossen. Einige Maengel sind uns aber erst nach Ablauf der Rechtsschutzversicherung aufgefallen. Muss uns nun die Versicherung bei den Zwistigkeiten mit dem Bautraeger helfen?

Ich habe heute mit der Rechtsschutzversicherung telefoniert. Privat-Rechtsschutz und Haus- und Wohnungs-Rechtsschutz haben wir auch weiterhin bei dieser Versicherung. Lediglich die Bauherren-Rechtsschutz ist wie gesagt nach Abschluss der Baumassnahmen abgelaufen.

Die Rechtsschutzversicherung sagt, dass die Haus- und Wohnungs-Rechtsschutz das nicht abdeckt. Toll. Warum hab ich die dann ueberhaupt noch? Und bzgl. der Bauherren-Rechtsschutz meinte der Versicherungsmitarbeiter, dass er da mal nachfragen muesste und sich wieder bei mir meldet. Er meinte aber, dass ich mir keine grossen Hoffnungen machen sollte, weil die Versicherung ja nicht weiter verlaengert wurde.

Die Baumassnahmen und die Maengel sind allerdings passiert, als der Bauherren-Rechtsschutz noch bestand.

Jetzt frage ich mich, ob die Versicherung mir nicht doch Rueckendeckung geben muesste. Was meint ihr?

vielen Dank, Siggi

...zur Frage

Ich wurde angezeigt greift meine Rechtsschutz dafür oder muss ich den anwalt selber bezahlen?

ich wurde wegen Beleidigung angezeigt, weil ich angeblich eine frau im internet beleidigt haben soll, aber das stimmt alles nicht. Sie konnten auch nicht mein handy orten weil ich es eben nicht gewesen bin, und das handy dauernd aus ist angeblich sogar auch wo geschrieben wurden ist!

Jetz frage ich mich ob die Rechtsschutz versicherung die anwalts kosten übernimmt, und zwar habe ich noch nix von der staatsanwaltschaft erhalten aber ich weiß das etwas kommen wird da die polizei bei mir war und den Fall aufgenommen hat.

ich habe das hier gelesen: http://www.financescout24.de/rechtsschutz/ohne-wartezeit und da steht das bei Strafrechtsschutz die wartezeit von 3 monaten wegfällt, stimmt das?

Oder muss ich wirklich für was das ich nicht begangen habe den anwalt bezahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?