Rechtsschutz Kostenübernahme vom Anwalt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sparschwein schlachten und bezahlen. Eine RS übernimmt nur Anwalts/Gerichtskosten, nie Schadensersatzansprüche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von billyrock
12.11.2016, 13:30

Ja ich weiß,es geht aber jetzt in diesem Fall um die Rechnung vom Anwalt.
Nicht um den Schadensersatz.

0

Nochmal: wer hat vom wem weshalb Schadenersatz verlangt?

Und so hoch kann die Rechnung ja ohnehin nicht sein. Wird ja nur eine Erstberatung gewesen sein, oder? Welcher Anwalt wird denn tätig bevor die Kostenübernahme durch die RS bestätigt wird?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du denn nicht vor Inanspruchnahme des Anwalts mit deiner Rechtsschutz abgeklärt, ob sie die Kosten übernehmen? einige Versicherer schreiben sogar die Anwälte vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?