Rechtspfleger werden - Studium oder Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt da keine Auswahl. Um Rechtspfleger zu werden muss ein (duales) Fachhochschulstudium durchlaufen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sniper366
26.01.2013, 21:39

Ja aber man kann doch auch eine normale Ausbildung zum Rechtspfleger machen?

0

Wenn du studierst bist du diplom rechtspfleger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sniper366
26.01.2013, 16:19

Verdiene ich dann auch mehr? viel schwerer als eine Ausbildung?

0

Was möchtest Du wissen?